Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 15.02.2020
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Rubrik:

Band Goblin vertonen Dario Argentos Film »Suspiria« live

Es gibt Filme, die stehen über der Zeit. Dario Argento’s Kultklassiker »Suspiria» (1977 ) ist einer von diesen.

Swansea Constellation, Leipzigs Eventschmiede für dunkle Kultur, und Randfilm, der Verein für abseitige Filmkunst aus Kassel, bringen “Claudio Simonetti’s Goblin” (der Original Soundtrack-Filmkomponist) für ein exklusives Deutschlandkonzert in die Leipziger Peterskirche zur Live-Filmvertonung von Dario Argentos “Suspiria” und präsentieren am Samstag, 15. Februar ein einzigartiges Erlebnis für cineastische Grenzgänge.

Am Valentinstags-Wochenende (14. und 15. Februar ) tauchen Swansea Constellation und Randfilm Leipzig in die Farben der Nacht. Die neugotische Peterskirche in der Schletterstraße erstrahlt in sattem Rot als Kathedrale für ein ganz besonderes Event: “Claudio Simonetti’s Goblin vertonen SUSPIRIA live”.

Musik, Film, Tanz, Architektur und Farbgestaltung werden in der kunstverliebten Tradition der Filme Argentos vereint und spürbar das Publikum umhüllen. Eine angemessene Kultstätte für Argentos Meisterwerk und die Musik von Goblin entsteht. Die große Kirche im Herzen Leipzig wird vom Lichtkünstler und VJ Felix Richter (alias Gen.Pi.) in eine argentoeske Lichtdramaturgie und Geräuschkulisse getaucht. Grelle Farben, mysteriöse Klänge und Geflüster erwarten die Besucher zur Einstimmung auf Film und Musik. Der gesamte Kirchenraum wird zum Schauplatz und entkoppelt den Film von der Zweidimensionalität einer Leinwand hin zu einer dreidimensionalen, audiovisuellen und performativen Raumerfahrung.

Im Vorprogramm wird eine Tanzperformance von SPE unter der Leitung von Henrike Westenfelder (“Eine atmende, körperliche Szenerie, inspiriert von Argentos Suspiria - geflüsterte Erinnerungen, geatmete Schuld, gesagtes Verschweigen”), musikalisch unterstützt von Leipzigs Dark-Ambient-Performer D?MU die Besucher in Spannung und Staunen versetzen, bevor Goblin die Bühne betreten und zum Screening von “Suspiria” auf großer Leinwand den Soundtrack LIVE zum Film spielen. Nach dem Konzert können Fans eine DVD- und Bücherbörse mit ausgewählten Artikeln durchstöbern und sich bei einer Signierstunde das ein oder andere Heiligtum von Claudio Simonetti zeichnen lassen.

Claudio Simonettis Goblin
Claudio Simonettis Goblin

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Peterskirche, Foto: leipzig-im.de
Peterskirche, Foto: leipzig-im.de

Standort anzeigen

Pfarramt: Schletterstr. 5, 04107 Leipzig

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert