Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Dienstag, 11.02.2020
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

ADOLF S├ťDKNECHT - Ostbesuch: Neuanfang

Die preisgekr├Ânte und l├Ąngste Historien-Theatergeschichte der Welt

Das Theater ADOLF SÜDKNECHT präsentiert mit ADOLF SÜDKNECHT– OSTBESUCH. einen Einblick in den deutsch-deutschen Alltag 1958, wenige Jahre vor dem Bau der Berliner Mauer.

Adolf Südknecht ist in Westberlin eingetroffen. Dort hat er zunächst vor allem den Sohn seines Bruders kennengelernt. Nun ist der Filius außer Haus und Adolf lernt über seinen Bruder und dessen Ehefrau, dass sich die Lebensverhältnisse seit dem Krieg sehr unterschiedlich im Vergleich zu Leipzig entwickelt haben.

Herr Krause hat sich unterdessen im Horns dazu entschieden, zu renovieren.

Wird Adolf den Kulturschock verkraften? Verwandelt Herr Krause das Horns zu einer Dauerbaustelle?

Schauspiel: Armin Zarbock, August Geyler, Stefan Ebeling, Karin Werner.
Musik: Claudius Bruns (Klavier), Frank Berger (Schlagzeug).

Karten zu 15 € und zu 10 € an der Abendkasse.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen