Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Mittwoch, 15.01.2020
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

»Kesselalarm mit Herricht und Preil« Sascha Kiesewetter, Jörg Metzner

Gastspiel

Das zwerchfellerschütternde Programm ist eine Verbeugung vor Herricht & Preil, ein Denkmal für deren zeitlose, geniale Komik,
einstudiert und präsentiert von Jörg Metzner & Sascha Kiesewetter.

…wer die Augen schließt, sieht sie fast vor sich, die berühmtesten „Brüder“ der DDR-Unterhaltung.

Fünfundzwanzig Jahre lang zählte das legendäre Komikerduo Herricht & Preil zu den absoluten Publikumslieblingen.

Der Humor der Sketche, bekannt aus der Fernsehsendung „Ein Kessel Buntes“, hat trotz Alter nichts an Witz verloren. In rasanten Wortkaskaden kreuzen die Ritter des mündlichen Schlagabtausches die Klingen ihrer scharfen Zungen. Köstlich, wie der Oberlehrer-Besserwisser Preil regelmäßig an der hinterlistig-naiven Schlagfertigkeit von Herricht verzweifelt und das Publikum zu Lachsalven animiert.

„…Ich habe mir bei der Themenauswahl angewöhnt, volkstümlich zu sein.

Wer hat einen Garten mit Komposthaufen, Äpfeln und Blumen? Kennt die Mückenplage, besonders im Urlaub? Hat schon mal versucht einen Hasenbraten zuzubereiten?

Alles Themen die bekannt und beliebt sind. Der Zuschauer fühlt sich persönlich angesprochen, ist bestens orientiert, lehnt sich behaglich zurück (wenn er nicht gerade vor Lachen unterm Tisch liegt) und verfolgt das Geschehen praktisch als Mitfachmann.“

Zitat *Hans Joachim Preil „Aber, Herr Preil“ ( Biographie )

Die Sketche waren beim Publikum so beliebt, dass Aussprüche wie „Was, ich soll meinen Garten sprengen?“, oder „Der Tiger hackt Holz“, oder „Sie hocken hinter einem Gebüsch und drücken ab“, oder „Jeder gute Gärtner macht doch in irgendeiner Ecke seines Gartens einen Haufen“ zu geflügelten Worten wurden, die jedermann im alltäglichen Leben immer wieder benutzte – das könnte gut wieder passieren…

Metzner und Kiesewetter orientieren sich an ihren Vorbildern. Ihre Interpretation ist rasant, wortgenau und professionell. Ein „Muss“ für die, die intelligenten Witz und pfiffige Wortspiele schätzen.

Das Programm ist eine Sammlung der schönsten Sketche und das Publikum ist – begeistert!    

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Kabarett Leipziger Pfeffermühle »Provinzredaktion«, Bild: St. Richter
Kabarett Leipziger Pfeffermühle »Provinzredaktion«, Bild: St. Richter

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Bis zum unrühmlichen Ende der DDR befand sich das Ensemble auf einer ständigen Gratwanderung zwischen eigenem Anspruch und demütigender Zensur. Die politische Satire musste sich hinter doppelbödigen Pointen oder zwischen den Zeilen verstecken.

Heute sind hier andere Töne zu hören. Das Kabarett sucht ständig nach neuen Formen und Mitteln, um sich in diesen turbulenten Zeiten Gehör zu verschaffen. Die "Pfeffermüller" setzen dabei auf eine Mischung aus zeitgemäßer Unterhaltung und künstlerischer Tradition. Neben bissigen Pointen und deftigem politischen Witz gibt es geschliffene Dialoge, komödiantische Spielszenen und Gesangsnummern, die unter die Haut gehen. Showvergnügen als Mittel zum Zweck des Denkvergnügens.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Kabarett