Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 17.10.2020
Uhrzeit:
12:00 Uhr
Rubrik:

Saisonfinale im Scheibenholz

77 Pferde beim ersten Renntag mit Publikum im Leipziger Scheibenholz

Am Samstag, den 17. Oktober, lädt das Scheibenholz zum ersten und gleichzeitig auch letzten Publikumsrenntag 2020 ein. Insgesamt 2.400 Gäste sind zugelassen. Ab 14 Uhr stehen sieben Galopprennen sowie das Maskottchenrennen auf dem Programm.

Das erste Rennen startet 14.15 Uhr. Aufgrund der coronabedingten Sicherheitsvorkehrungen wird es keine Tageskasse geben und alle Rennsportfreunde sind angehalten, ihre Karte im Vorfeld in den Vorverkaufsstellen der Stadt oder online unter www.scheibenholz.com zu erwerben. Der Online-Verkauf ist bis zum ersten Start am Samstag möglich.

Im Hauptrennen des Tages dem Land Rover Defender Cup (Agl. III, 1.600m) verspricht sich der Leipziger Trainer und Lokalmatador Marco Angermann gute Chancen für seinen bereits siegreichen Schützling Mister Bean. Im Jubiläumspreis des Leipziger Reit- und Rennvereins Scheibenholz, der in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen feiert, stellt sich Publikumsliebling Fritz über 1.850 Meter der 10-köpfigen Konkurrenz. Mit den drei weiteren Startern Sternzeichen, Cioccoholic, Ajoshka ist das Leipziger Quartier in fast jedem Rennen vertreten.

Wett-Tipps mit Clemens Meyer am Freitag live ab 18 Uhr
Über den Facebook-Kanal der Galopprennbahn Scheibenholz werden der Vize-Präsident des Leipziger Reit- und Rennvereins Clemens Meyer, Rennbahnkommentator Gunther Barth und Sportdirektor Stephan Buchner am Freitag, den 16. Oktober, ab 18 Uhr, das Rennprogramm diskutieren und den Zuschauern umfangreiche Wetttipps mit auf den Weg geben. Genaues Hinhören lohnt sich: www.facebook.com/scheibenholz

Maskottchenrennen
Ein zusätzliches Highlight für die kleinen Gäste ist das beliebte Maskottchenrennen. Zwölf Leipziger Glücksbringer messen sich gegen 15.30 Uhr im sportlichen Wettkampf um den Titel „Schnellstes Maskottchen Leipzigs“. Um für faire Bedingungen auf der ca. 150 Meter langen Strecke zu sorgen, starten Bulli, BalLeo, Däumling & Co. traditionell aus der Startmaschine.

Ticketverkauf
Insgesamt 2.400 Besucher sind zum Renntag zugelassen. Tickets ab 14 Euro können nur im Vorverkauf über die bekannten Vorverkaufsstellen in der Stadt und online bis zum ersten Start (14:15 Uhr) am Samstag unter www.scheibenholz.com erworben werden. Es gibt keine Tageskasse.

Der Einlass beginnt ab 12 Uhr und ist in vier verschiedene Zeitfenster unterteilt, um Schlangen am Einlass zu vermeiden.

Besonderer Service: Für alle die nicht auf die Rennbahn kommen können, wird der Renntag ab 14 Uhr live auf www.facebook.com/scheibenholz übertragen.

Sicherheitsmaßnahmen & Hygienevorkehrungen
Für die Sicherheit der Besucher hat die Galopprennbahn ein umfangreiches Hygienekonzept ausgearbeitet. Die Zuschauerplätze sind in zwei Bereiche unterteilt. Die Besucher können zwischen der Tribünenseite und dem Innenraum wählen. Zwischen beiden Bereichen wird kein Austausch stattfinden. Auf dem Gelände besteht darüber hinaus eine Maskenpflicht, insbesondere dort, wo es zu Menschenansammlungen kommen kann, wie am Einlass, dem Sanitärbereich oder den Cateringständen.

Saisonfinale im Scheibenholz, Foto: Scheibenholz
Saisonfinale im Scheibenholz, Foto: Scheibenholz

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Spätsommerrennen im Scheibenholz, Foto: Scheibenholz GmbH & Co. KG
Spätsommerrennen im Scheibenholz, Foto: Scheibenholz GmbH & Co. KG

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Sport