Veranstaltungsdetails

Ort:
Gewandhaus zu Leipzig | Mendelssohn-Saal
Datum:
Mittwoch, 13.05.2020
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

Symphony Concert 4: Lebanon Valley College Symphony Orchestra

Die Orchestertradition reicht im Lebanon Valley College in Pennsylvania in den USA, mit der Gründung des College Orchestras ins Jahr 1930 zurück.  Zurzeit besteht das Orchester aus ungefähr 50 Musikerinnen und Musikern, darunter Musikstudenten aber auch begeisterte Musiker aus anderen Studienrichtungen.

Das Orchester führt jährlich zwei große Konzerte am Campus der Universität auf, in denen meist Musik der Barockzeit und die großen Standardwerke der Klassik und Romantik dargeboten werden. In den letzten zwanzig Jahren hat sich das Ensemble auch auf die Aufführung zeitgenössischer Kompositionen spezialisiert, darunter rund 25 Uraufführungen, die speziell für das Orchester komponiert wurden.

2018 hat das Orchester des Lebanon Valley Colleges den dritten Platz in einem USA-weiten Wettbewerb für College- und Universitätsorchester gewonnen, wobei es vor allem durch das kreative und mutige Programm und eben solchen Vortrag überzeugt hat.

2002 unternahm das Lebanon Valley College Symphony Orchestra seine erste Konzertreise nach Europa mit Auftritten in Österreich und Italien. 2006 kehrte es aufgrund einer speziellen Einladung, im Rudolfinum in Prag zu spielen, nach Österreich und in die Tschechische Republik zurück. 2014 ging das Orchester auf Tournee nach Irland.

Seit 1995 steht das Lebanon Valley College Symphony Orchestra unter der Leitung des aus Montana stammenden Dr. Johannes Dietrich, der seine Ausbildung zum Teil auch am Mozarteum in Salzburg erhielt. Als Violinist und Kammermusiker ist er sowohl in zahlreichen Staaten der USA als auch in Österreich, Deutschland und Italien aufgetreten und auf Aufnahmen erschienen.

Nun freut er sich sehr darauf, seine jungen Musikerinnen und Musiker erneut nach Europa zu führen und ihr Publikum in Leipzig, Prag und Wien zu begeistern.

Freuen Sie sich auf Musik u. a. von Ludwig van Beethoven, Leonard Bernstein, George Gershwin und anderen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Gewandhaus zu Leipzig, Foto: leipzig-im.de
Gewandhaus zu Leipzig, Foto: leipzig-im.de

Standort anzeigen

Im Gewandhaus gehen jährlich nahezu 700 Veranstaltungen mit einer halben Million Besucher über die Bühne. Ein Großteil davon sind Konzerte, aber auch Tagungen, Kongresse, Festveranstaltungen und Empfänge finden hier statt.

Berühmt ist das geschichtsträchtige Konzerthaus, dem zwei Vorgängerbauten voraus gingen, für das hier beheimatete Gewandhausorchester. Als Eigenveranstalter produziert das Gewandhaus ca. 250 klassische Konzerte pro Saison: „Große Concerte“ mit dem Gewandhausorchester, Kammermusik- Chor und Orgelkonzerte, Musikfestivals (Mendelssohn-Festtage, Intern. Mahler-Festival), die Audio Invasion und vieles mehr. Ein breit gefächertes Angebot an musikpädagogischen Projekten rundet das Gewandhaus eigene Programm ab.