Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Freitag, 25.10.2019
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

»Geister - Was machen die Toten?«

Ein Abstecher ins Unerklärliche mit Puppen, Menschen und Musik von flunker produktionen [Wahlsdorf]

Es spielen: Claudia Engel, Hannes Schindler | Regie: Esther Steinbrecher | Musikalische Leitung: Hannes Schindler | Figurenbau, Bühne & Kostüme: Claudia Engel | Buch: Claudia Engel, Esther Steinbrecher | Choreografisches Coaching: Astrid Endruweit | Dramaturgie: Janne Weirup | Produktion: Matthias Ludwig, Janne Weirup | Bühnenbau: Heiko Lehmann | Ausstattungsassistenz: Nina Stammer | Fotos: Astrid Endruweit, Matthias Ludwig

In einer wilden Mischung aus performativen Elementen, Mitteln aus Puppentheater, Schauspiel, Komödie und Musik werden Gegenwelten herausgefordert, werden die zum Teil jahrtausendealten und in allen Kulturen unterschiedlich ausgeprägten Vorstellungen von dem, was nach dem Tod
kommt, untersucht. Wird dem häufig sehr fantastisch geprägten Umgang mit Gestorbenen und der Verbindung von Totenreich und unserer lebendigen Welt Raum gegeben.

Die Inszenierung ist ein Experiment, die mitunter außerordentlich starken Emotionen von Verlust und Angst, die das Thema Tod umwehen, mit trotziger und im Wissen um diesen Trotz ungestümer Leichtigkeit zu verbinden.
Eigensinnig und offenherzig entwickeln die flunker produktionen Stücke zu zeitbewegenden Themen und Variationen zu Märchen und Geschichten. In ihren bildreichen Inszenierungen arbeiten
sie mit Puppen und Objekten, schauspielerisch und musikalisch. Und immer spielen das Ungesagte, die emotionale Tiefe, der schräge Humor und der Hang zum Absurden eine Rolle.
Kern der flunker produktionen sind die beiden Puppenspieler Claudia Engel und Matthias Ludwig, beide studiert und diplomiert an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch» Abt.
Puppenspielkunst, sowie die Schauspielerin Andrea Post. Ihre Inszenierungen entstehen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Regisseuren, Spielern, Musikern und bildenden Künstlern.

Karten: 10,- / 15,- / 20,- Euro

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Kartenreservierung per E-Mail, Onlinekartenkauf über die Webseite