Veranstaltungsdetails

Datum:
Freitag, 13.09.2019 bis Sonntag, 15.09.2019
Rubrik:

20. Internationale Talisker Highland-Games

im Schloss & Park zu Trebsen

Das größte schottische Event in Deutschland steht unter der Schirmherrschaft des Britischen Botschafters

Der kleine idyllische Ort Trebsen bei Leipzig mit seinem Schloss und Park wird am dritten Septemberwochenende zum 20. Mal das bundesweite Zentrum für schottische Lebens- und Nationalkultur. Die Internationalen Talisker Highland-Games feiern ihr Jubiläum! Die Veranstaltung ist ein Markenzeichen geworden. In der gesamten Bundesrepublik gibt es keine vergleichbare Veranstaltung. Wohl auch deshalb hat sich eine schottische Whisky-Marke entschlossen, als Sponsor aufzutreten: die Talisker Distillerie. Und in diesem Jahr natürlich mit einer Talisker Whisky Jubiläumsedition!

Auch in Zeiten des Brexit werden die Highland Games in Trebsen gefeiert. Die eine oder andere politische Debatte bei Whisky und Haggis wird es sicher geben. Ein Augenzwinkern der Geschichte: die Highland-Games stehen seit  Anfang an unter der Schirmherrschaft des Britischen Botschafters. Die enge Verbindung zwischen Schotten und Sachsen wird an diesem Wochenende durch eine Städtepartnerschaft zwischen Trebsen und Blackfort aus der Region Perth und Kinross ca. 18 km nordöstlich von Stirling festgeschrieben!

Zum Spektakel, das selbst in Schottland in dieser Dimension seines Gleichen sucht, werden tausende Besucher erwartet.

Zum Auftakt am 13. September stellen sich vor der traumhaften Kulisse des Trebsener Schlosses nicht nur sieben schottische Clans beim traditionellen Clan Calling im Fackelschein vor. Mit einer Highland-Games Revival Session und einer Fotoshow blicken wir auf 20 Jahre Highland Games zurück.

Natürlich dürfen auch die Internationale Pipe-Band–Competition nicht fehlen. Pipe-Bands aus mehreren Ländern Europas treten unter den Augen schottischer Schiedsrichter im Wettstreit gegeneinander an.
Höhepunkt ist der große Einmarsch der Pipe-Bands und gemeinsames Musizieren auf dem Festplatz und zum Jubiläum ein Überraschungs-Tattoo am Samstagabend. Mit Folk-Rock der absoluten Spitzenklasse mit der Band „HO-RO“ von den Äußeren Hebriden Schottlands klingt der Samstag aus.

Es messen zudem wieder über 25 Amateurmannschaften ihre Kräfte in den typisch schottischen Disziplinen wie Baumstammwerfen, Gewichtehochwerfen, Steinstoßen, Tauziehen oder Whiskyfassrollen. Am Sonntag gibt es dann die GHGF Championships der Einzelkämpfer.

Auf drei Bühnen können die Gäste drei Tage lang Scottish & Irish Folkmusic der Spitzenklasse sowie Irish Steppdance erleben.  Ein großes Rahmenprogramm mit Falknershow, Schauschafehüten, Kinder-Highland-Games, schottischer Händlermeile, Hochlandrindern zum Anfassen u.v.m. machen die Highland-Games zu einem Event erster Güte.

Tageskarte:
Erwachsene: 12,- Euro
Kinder 11 – 14 Jahre : 5,- Euro
Kinder bis 10 Jahre frei

Wochenendticket:
Erwachsene: 17,- Euro
Kinder 11 – 14 Jahre: 9,- Euro
Kinder bis 10 Jahre frei

Freitag: Eintritt frei

An beiden Tagen:
Hochlandrinder zum Anfassen, Pipe Bands, Scottish Shops, Kiltmaker, schottische Speisen und Getränke, schottische Schäferhunde mit dem Deutschen Colly-Club, große Händlermeile, Fish ´n´Chips, Spiel & Spaß für Kinder, Informationen über Schott-Land und Leute, Scottish Folk & Irish Stepdance, Bogenschießen, Kinder-Highland-Games, Hochseilgarten, Pony- und Eselreiten u.v.m.

  • Internet: www.highlandgames-trebsen.de
  • Einmarsch, Foto: Raymund Töpfer
    Einmarsch, Foto: Raymund Töpfer
    Baumstammslalom, Foto: Raymund Töpfer
    Baumstammslalom, Foto: Raymund Töpfer
    Foto: Raymund Töpfer
    Foto: Raymund Töpfer
    Lageplan anzeigen

    Informationen zum Veranstaltungsort

    Standort anzeigen