Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 24.08.2019
Uhrzeit:
17:00 Uhr - 23:00 Uhr
Rubrik:

Laternenfest im Zoo - Der Berg strahlt!

Am Abend des traditionellen Laternenfestes bleibt der Zoo durchgehend geöffnet und lädt dazu ein, das Festgelände und insbesondere das Höhenfeuerwerk aus einer völlig neuen Perspektive zu erleben. Bequem vom Zoo-Saaleeingang in der Seebenerstraße zu erreichen bietet das „Laternenfest im Zoo» ein bewusst als Gegenpool zum überfüllten Saaleufer konzipiertes Erlebnis. Hier kann man sich aus dem Getümmel der Massen für eine Weile auf den romantisch beleuchteten Reilsberg zurückziehen und die herrlichen Ausblicke auf das zu seinen Füßen liegende Saaletal genießen. Im Vergleich zum regulären Zoobesuch spart man auch noch Geld, denn ab 17:00 Uhr zahlt man nur noch ermäßigten Zooeintritt.

Die Wege sind von Fackeln und Laternen erleuchtet und in den Bäumen glitzern tausende Glühwürmchen. Das zur Jahreszeit meist milde Wetter, lässt viele Zootiere noch aktiv sein und insbesondere die nachtaktiven Tiere werden jetzt erst munter. Auf den Bergterrassen, welche zugleich Halles höchst gelegenem Biergarten bilden, kann man bei sanfter Live-Musik und kühlen Getränken die Seele baumeln lassen. Währenddessen haben die jüngsten Besucher Spaß auf dem in Blickweite gelegenen Felsenspielplatz. Als Höhepunkt des Abends, kann man dann von einem der vielen kleinen und größeren Aussichtspunkte sowie vom Aussichtsturm, nebst kleiner Bar fürs passende Getränk, das Feuerwerk genießen. Dieses wird zudem durch eine Synchronschaltung zum Saaletal mit der traditionellen Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel umrahmt. Wem danach weiterhin der Sinn nach Feiern steht, ist über den Zoo-Hinterausgang schnell wieder auf dem Festgelände, wo man sich erholt wieder unters nächtliche Partyvolk mischen kann.

Kosten: Erwachsene 6,00 Euro / Kinder 3,00 Euro (ab 17:00 Uhr / davor regulärer Zooeintritt)

Foto: Bergzoo Halle
Foto: Bergzoo Halle
Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Alpinum mit Steinb├Âcken, Foto: Zoologischer Garten Halle
Alpinum mit Steinb├Âcken, Foto: Zoologischer Garten Halle
  • Zoologischer Garten Halle (Bergzoo)
  • Reilstra├če 57
  • 06114 Halle
  • Telefon: +49 (0)345 5203300
  • Internet: www.zoo-halle.de
  • Jan. & Febr. 9-15.30 Uhr, M├Ąrz: 9-16 Uhr, April-Okt. 9-17 Uhr (Sa, So, feiertags bis 18.30 Uhr), Nov.-Dez. 9-16 Uhr

Standort anzeigen

Der Bergzoo Halle – Zum Greifen nah! Hoch über dem Tal, in dem sich die Saale romantisch zwischen sanft geschwungenen Hügeln und alten Burgen schlängelt, befindet sich auf dem Reilsberg der Zoologische Garten Halle. Diese einmalige Lage ist es auch, die ihn zu einem der landschaftlich schönsten Zoos und dem einzigen Bergzoo Deutschlands macht. Der gelungene Mix aus eleganter Landschaftsgestaltung mit beeindruckenden Ausblicken über Stadt und Land, einer großen Artenvielfalt sowie vielfältigen kulturellen Attraktionen und Veranstaltungen bietet ein Erlebnis für alle Sinne und jedes Alter, das in dieser Kombination deutschlandweit seinesgleichen sucht. Mit vielen erst in jüngster Zeit modernisierten und neuerbauten Anlagen wurden für die Zoobesucher neue, eindrucksvolle Erlebnisbereiche geschaffen. Anstatt langer Wege und in riesigen Gehegen versteckten Tieren, gibt es mit wenigen Schritten viel zu entdecken. Löwe, Tiger und Co sind in Ihren liebevoll gestalteten Anlagen hinter Ihren Panoramascheiben zum Greifen nah und die Raubkatzen und Elefanten kann man von den Besucherterrassen der Freianlagen, sogar aus der Vogelperspektive betrachten.

Aus Leipzig und seinem Umland ist der Zoo Halle per Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmittel schnell und unkompliziert zu erreichen.