Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Gewandhaus zu Leipzig | Gro├čer Saal
Datum:
Donnerstag, 23.01.2020
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

Gro├čes Concert: Gewandhausorchester, Michail Jurowski

Werke von Sergej Prokofjew, Dmitri Schostakowitsch

Gewandhausorchester
Michail Jurowski, Dirigent
Denis Matsuev, Klavier

Sergej Prokofjew
2. Konzert für Klavier und Orchester g-Moll op. 16
Dmitri Schostakowitsch
10. Sinfonie e-Moll op. 93

Opfer des eigenen Virtuosentums


Prokofjew war ein herausragender Pianist und viele seiner Klavierwerke hat er für sich selbst, aber zumindest von seinem Niveau pianistischer Technik aus komponiert.

Beim zweiten Konzert für Klavier und Orchester ist der Künstler allerdings zum ersten Opfer des irrwitzigen Klavierparts geworden: Bei der Uraufführung musste Prokofjew zwischen der kräftezehrenden Kadenz  und dem Dauersprint im zweiten Satz um eine Pause bitten. Vielleicht hatten da aber schon zahlreiche Zuschauer den Konzertsaal verlassen, denn das Werk des jungen exzentrischen Künstlers stieß beim Publikum nicht auf ungeteilte Begeisterung. 

Den jüngeren Schostakowitsch und den Klaviervirtuosen verbindet das Schicksal, dass sie während der Schreckensherrschaft unter Stalin beide ins Kreuzfeuer der Kulturkritik gerieten und Teile ihres Schaffens der Bann von Aufführungsverboten traf.

plus Lounge  - nach dem Großen Concert auf der Barlachebene

Im Anschluss an alle regulären Großen Concerte (ausgenommen Matinee- und Sonderkonzerte) können die Gäste den Konzertabend bei Snacks und Getränken auf der Barlach-Ebene entspannt ausklingen lassen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Gewandhaus zu Leipzig, Foto: leipzig-im.de
Gewandhaus zu Leipzig, Foto: leipzig-im.de

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Im Gewandhaus gehen jährlich nahezu 700 Veranstaltungen mit einer halben Million Besucher über die Bühne. Ein Großteil davon sind Konzerte, aber auch Tagungen, Kongresse, Festveranstaltungen und Empfänge finden hier statt.

Berühmt ist das geschichtsträchtige Konzerthaus, dem zwei Vorgängerbauten voraus gingen, für das hier beheimatete Gewandhausorchester. Als Eigenveranstalter produziert das Gewandhaus ca. 250 klassische Konzerte pro Saison: „Große Concerte“ mit dem Gewandhausorchester, Kammermusik- Chor und Orgelkonzerte, Musikfestivals (Mendelssohn-Festtage, Intern. Mahler-Festival), die Audio Invasion und vieles mehr. Ein breit gefächertes Angebot an musikpädagogischen Projekten rundet das Gewandhaus eigene Programm ab.