+++ HINWEIS: Um der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken sind alle kulturellen Einrichtungen geschlossen. ABER: Auf unserer Startseite finden Sie digitale Veranstaltungsformate der Leipziger Kultur. +++

Veranstaltungsdetails

Ort:
GRASSI Museum Leipzig | Innenh├Âfe
Datum:
Samstag, 13.06.2020 bis Sonntag, 14.06.2020
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Keramikmarkt Leipzig im Grassi

In den beiden Innenhöfen des Grassimuseums Leipzig findet am 13. und 14. Juni der Keramikmarkt Leipzig im Grassi statt.

Mehr als 50 von einer Jury ausgewählte Keramiker aus dem deutsch­sprachi­gen Raum, aus Italien, Frank­reich und Groß­bri­tan­nien verkaufen aktuelle Arbeiten. Von gut gestal­te­ter Gebrauchskeramik bis hin zu freien künstlerischen Ob­jekten reicht das Angebot. Zarte Porzellantassen stehen neben kraft­vollen Gefäßen aus dem Holzbrand und figürlichen Keramiken. Die verschiedensten Herstellungs- und Brenntechniken – wie Raku oder Salzbrand – sind vertreten.

Der Keramikmarkt Leipzig im Grassi vergibt zum fünften Mal in Folge einen Preis der Galerie terra rossa e. V. Die Preis­träger- und Wett­be­werbs­stücke werden während des Keramik­marktes in der Art-déco-Pfeilerhalle präsentiert.

Kinder und Erwachsene können sich während des Marktes beim kreativen Arbeiten mit Ton ausprobieren.

  • Internet: keramikmarkt.terra-rossa-leipzig.de/
  • Esther Hoyer/ GRASSI Museum f├╝r Angewandte Kunst
    Esther Hoyer/ GRASSI Museum f├╝r Angewandte Kunst

    Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

    Lageplan anzeigen

    Informationen zum Veranstaltungsort

    Museen im GRASSI, Foto: Gunter Binsack
    Museen im GRASSI, Foto: Gunter Binsack

    Standort anzeigen

    Das Grassimuseum am Johannisplatz wurde zwischen 1925 und 1929 errichtet und beherbergt drei große Museen von nationaler Bedeutung: das Museum für Angewandte Kunst, das Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig und das Museum für Völkerkunde. Abwechslungsreiche Angebote, der Gebäudekomplex mit sparsam eingesetztem Bauschmuck aus der Formenwelt des Art déco und seine Innenhöfe bilden zusammen mit dem parkähnlichen Alten Johannisfriedhof einen einzigartigen kulturellen Anziehungspunkt und zugleich einen Ort der Ruhe und Entspannung im Herzen der Stadt.