Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 15.06.2019
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Rubrik:

»Beflügelt« - Stipendiaten der Stiftung Elfrun Gabriel

Klavierfestival

Die Stiftung wurde 2012 zur Erinnerung an die herausragende Leipziger Pianistin Elfrun Gabriel gegründet. Jedes Jahr wählt die Stiftung zwei hochbegabte Studierende der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig in einem wettbewerbsmäßigen Verfahren aus und fördert sie für ein Jahr durch Stipendien und Konzertauftritte.

Das Klavierfestival vereint zum zweiten Mal ehemalige und derzeitige Stipendiatinnen und Stipendiaten zu einem besonderen Fest der Klaviermusik.

Das Programm umfasst Klavierliteratur unterschiedlichster Epochen.

www.elfrun-gabriel.com

>Sonnabend, 15. Juni, 15 Uhr
1. KLAVIERKONZERT

Neville Z. Bharucha – Klavier solo
Johann Sebastian Bach (1685-1750)/Sergej Rachmaninow (1873-1943):
aus der Partita Nr. 3 für Violine solo BWV 1006
1. Prelude
2. Gavotte en Rondeau
3. Gigue
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791):
Klaviersonate B-Dur, KV 281
1. Allegro
2. Andante Amoroso
3. Rondo
Sergej Rachmaninow
aus den Préludes op. 23
2. Maestoso
3. Tempo di minuetto
4. Andante cantabile
5. Alla marcia
Hyelee Kang – Klavier solo
Ludwig van Beethoven (1770-1827):
Klaviersonate Nr. 16 G-Dur op. 31 Nr. 1
1. Allegro vivace
2. Adagio grazioso
3. Rondo: Allegretto
Maurice Ravel (1875-1937):
La Valse

>Sonnabend, 15. Juni, 18:30 Uhr
2. KLAVIERKONZERT

Daeun Song – Klavier solo
Frédéric Chopin (1810-1849):
Walzer Es-Dur op. 81
Klaviersonate Nr. 3 h-Moll op. 58
1. Allegro maestoso
2. Scherzo: molto vivace
3. Largo
4. Finale: presto ma non tanto
Asen Tanchev – Klavier solo
Joseph Haydn (1732-1809):
Klaviersonate Es-Dur Hob.XVI:52
1. Allegro
2. Adagio
3. Finale: presto
Franz Schubert (1797-1828):
Klaviersonate Nr. 16 a-Moll D 845
1. Moderato
2. Andante poco mosso
3. Scherzo: allegro vivace – Trio: un poco più lento
4. Rondo: allegro vivace
Mili Balakirew (1837-1910):
Orientalische Fantasie „Islamey” op. 18

Eintritt: pro Klavierkonzert 15,50 Euro/13 Euro zzgl. VVK-Gebühr
Kombi-Ticket: 2 Klavierkonzerte pro Tag 26 Euro/erm. 21 Euro zzgl. VVK-Gebühr
Tickets im Webshop

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Gohliser Schlösschen, Gartenseite
Gohliser Schlösschen, Gartenseite

Standort anzeigen

Das Gohliser Schlösschen zu Leipzig gilt als Kleinod der sächsischen Kulturgeschichte. Bis heute hat sich die originale Bausubstanz erhalten und vermittelt die heitere Stimmung des Rokoko.

Führungen durch das Gohliser Schlösschen i.d.R. sonntags 11 Uhr, jeden ersten Sonntag im Monat Führung mit Musik, von Mai bis Oktober auch mittwochs 15 Uhr.