Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Donnerstag, 18.04.2019 bis Mittwoch, 01.05.2019
Rubrik:

Fantastische Osterwelt

Ab Gründonnerstag präsentiert der Bergzoo Halle wieder seine Fantastische Osterwelt und lädt mit seiner wunderschönen Bepflanzung und vom Frühling und Ostern inspirierten Schaubildern zu einem Bummel durch den erblühenden Zoo ein. Das Besucherserviceteam erwartet zudem mit einem Ferienprogramm unter dem Motto Patagoniens Küste – Zwischen Feuer und Eis“ vom 23.04. bis 30.4. alle großen und kleinen Besucher. So können die Teilnehmer auf Führungen jede Menge Spannendes über den faszinierenden Lebensraum Patagonien lernen. Dazu gibt es täglich von 11:00 bis 16:00 Uhr ein Bastelangebot.

Auch die Osterlämmer und Zicklein, welche pünktlich zum Frühjahrsbeginn das Licht der Welt erblickt haben, warten auf jede Menge Streicheleinheiten. Natürlich darf der beliebte Miniaturbauernhof für »Osterhasen» nicht fehlen, in dem sich niedliche Zwergkaninchen zwischen originalgetreu nachgebauten Bauernhäusern und Scheunen tummeln. Bei diversen kommentierten Fütterungen werden natürlich auch die vielfältigen großen und kleinen Besucherlieblinge näher vorgestellt. 

Am Ostersonntag und Ostermontag dann präsentiert der Bergzoo ein umfangreiches und aktionsgeladenes Programm für Jung und Alt. Seinen krönenden Höhepunkt findet das Osterprogramm am 1 Mai, unter dem Motto „Alles neu macht der Mai“ mit einem tollen Bühnen- und Aktionsprogramm für jedes Alter. 

Kosten: nur Zooeintritt

Foto: Zoologischer Garten Halle
Foto: Zoologischer Garten Halle
Foto: Zoologischer Garten Halle
Foto: Zoologischer Garten Halle
Foto: Zoologischer Garten Halle
Foto: Zoologischer Garten Halle

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Alpinum mit Steinböcken, Foto: Zoologischer Garten Halle
Alpinum mit Steinböcken, Foto: Zoologischer Garten Halle
  • Zoologischer Garten Halle (Bergzoo)
  • ReilstraĂźe 57
  • 06114 Halle
  • Telefon: +49 (0)345 5203300
  • Internet: www.zoo-halle.de
  • Jan. & Febr. 9-15.30 Uhr, März: 9-16 Uhr, April-Okt. 9-17 Uhr (Sa, So, feiertags bis 18.30 Uhr), Nov.-Dez. 9-16 Uhr

Standort anzeigen

Der Bergzoo Halle – Zum Greifen nah! Hoch über dem Tal, in dem sich die Saale romantisch zwischen sanft geschwungenen Hügeln und alten Burgen schlängelt, befindet sich auf dem Reilsberg der Zoologische Garten Halle. Diese einmalige Lage ist es auch, die ihn zu einem der landschaftlich schönsten Zoos und dem einzigen Bergzoo Deutschlands macht. Der gelungene Mix aus eleganter Landschaftsgestaltung mit beeindruckenden Ausblicken über Stadt und Land, einer großen Artenvielfalt sowie vielfältigen kulturellen Attraktionen und Veranstaltungen bietet ein Erlebnis für alle Sinne und jedes Alter, das in dieser Kombination deutschlandweit seinesgleichen sucht. Mit vielen erst in jüngster Zeit modernisierten und neuerbauten Anlagen wurden für die Zoobesucher neue, eindrucksvolle Erlebnisbereiche geschaffen. Anstatt langer Wege und in riesigen Gehegen versteckten Tieren, gibt es mit wenigen Schritten viel zu entdecken. Löwe, Tiger und Co sind in Ihren liebevoll gestalteten Anlagen hinter Ihren Panoramascheiben zum Greifen nah und die Raubkatzen und Elefanten kann man von den Besucherterrassen der Freianlagen, sogar aus der Vogelperspektive betrachten.

Aus Leipzig und seinem Umland ist der Zoo Halle per Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmittel schnell und unkompliziert zu erreichen.