Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 07.09.2019 bis Montag, 28.10.2019
Rubrik:

Claudia Piepenbrock »on hollows«

Claudia Piepenbrock schafft eindrucksvolle skulpturale Konstellationen mit einer körperlichen Präsenz, die Leichtigkeit und Schwere, Statik und Dynamik vereinen. Alle Eigenschaften ihres bevorzugten Materials Schaumstoff werden deutlich: er ist bunt, flexibel, weich und in stehende Position gebracht formt wird das Material hier zu sinnlichen Wänden. Piepenbrocks Interventionen zielen auf die Veränderung der vorgefundenen Raumsituation und greifen in die Funktion der Räume und die Bewegungsabläufe der Besucher ein. In drei Kabinetten der Galerie zeigt Piepenbrock Objekte, die in letzten Jahren entstanden sind. Gemeinsam fügen sich die drei kleinen Präsentationen zu einer umfangreichen Ausstellung zusammen.

Die Arbeiten von Claudia Piepenbrock bei Josef Filipp sind eine besonders präzise Umsetzung plastischer Setzung, sinnlicher Materialität und Körperlichkeit, die Erfahrungsräume als Gegenorte herstellen, in denen das je eigene fein-getaktete Empfinden sowohl angesprochen als auch über die gezielte Erzeugung von Kontingenzen herausgefordert wird.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen