Veranstaltungsdetails

Datum:
Freitag, 29.03.2019 bis Donnerstag, 09.05.2019
Rubrik:

»Über Tiere und Menschen« von Mila Vázques Otero

Die Künstlerin erschafft Skulpturen - aus Zeitungs- und Zeitschriftenpapier. Dabei zeigt sie vielschichtig, kritisch und mit viel Humor die Beziehungen zwischen Mensch und Natur. 

In der Serie Yoga erinnern die halb-Mensch-halb-Tier-Figuren an die griechisch-römische Mythologie, angepasst an die moderne Lebensart.

Die Serie Antitrophäen greift ein brisantes Thema auf. Mit schonungslosen Darstellungen erzählt sie die Dramen, die viele Tiere erleiden müssen: Die in einem Fischernetz gefangene Schildkröte, das Ende von vielen unverzehrten Tieren im Mülleimer, die Bärin mit ihrem Bärenjungen gefangen auf einem Eisberg. 

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen