Veranstaltungsdetails

Ort:
Datum:
Mittwoch, 13.03.2019
Uhrzeit:
10:00 Uhr

»Rinnzekete« - nach Kurt Schwitters

Ein lautpoetisches Stück für Kinder, 4 plus

nach Kurt Schwitters »Sonate in Urlauten« und einer vermutlich wahren Begebenheit | Uraufführung, 4 plus | 45min

Inspiriert von Schwitters »Ursonate« und der Legende um die Stare von Hjertøya spielt die Inszenierung »Rinnzekete« damit, wie wir kommunizieren, ohne den Umweg über die Bedeutung von Sprache zu gehen. Was passiert mit Buchstaben, wenn sie keine Bedeutung mehr haben? Gibt es Poesie ohne Worte? Wann ist ein Wort überhaupt ein Wort? Wie erzählt man eine Geschichte nur mit Lauten? Und kann man nicht eigentlich jeden verstehen, wenn man sich nur auf den anderen einlässt?

»Rinnzekete« - nach Kurt Schwitters, Foto: Tom Schulze
»Rinnzekete« - nach Kurt Schwitters, Foto: Tom Schulze

weitere Termine / Veranstaltungen:

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Grafik, © Theater der Jungen Welt
Grafik, © Theater der Jungen Welt

Standort anzeigen

Das Theater der Jungen Welt ist als das älteste professionelle Kinder- und Jugendtheater im deutschsprachigen Raum ein integraler Bestandteil der Angebote zur ästhetisch-kulturellen Bildung in der Stadt.