Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 20.04.2019 bis Montag, 22.04.2019

Osterliches Treiben

Zoo Leipzig lädt zum Osterspaziergang ein

Osterzeit ist Zoozeit: Traditionsgemäß lädt der Zoo Leipzig vom 20. bis 22. April zu einem Osterspaziergang durch die sechs Erlebniswelten ein – Okapis, Elefanten, Maras und Zwergflusspferde sind nur einige der circa 4.000 Zoobewohner, die es zu entdecken gibt. Zahlreiche österliche Überraschungen und Aktionen flankieren den Spaziergang durch den Großstadtdschungel und bieten jede Menge Abwechslung.

Stelzenläufer im Osterhasenkostüm stimmen bereits am Haupteingang auf das Fest ein. Auch Lama Horst und seine Kollegen werden im Zoo unterwegs sein und es sich nicht nehmen lassen, die eine oder andere österliche Leckerei zu verteilen. Kleine Entdecker sind bei der Oster-Rallye gefragt: Zahlreiche Körbchen mit Ostereiern, die jeweils einen Buchstaben des gesuchten Lösungswortes bereithalten, sind überall im Zoo versteckt. Prämiert werden die Gewinner im Konzertgarten, der auch Ort der Bastelstraße für kreative Osterbastler ist. Und wer sich selbst in einen Osterhasen oder sein Lieblingstier verwandeln lassen möchte, kann bei den Zoolotsen vorstellig werden.

Überdies wurde der Imbissbereich der Hacienda Las Casas erneuert und lädt direkt neben dem Amazonasdampfer zum Verweilen und zum Genuss diverser Köstlichkeiten ein.

Tierisch interessant wird es in Pongoland: Hier stehen die Pfleger der Menschenaffen Rede und Antwort. Sie geben einen Einblick in ihre Arbeit mit den hochbedrohten Primaten und berichten über das muntere Treiben der zahlreichen Jungtiere, die sich sehr gut entwickeln und mobil auf den Anlagen unterwegs sind. Beim Bilderquiz kann anschließend das neu gewonnene Wissen getestet werden.

Neues Streichelgehege „El Ranchito“: Außerdem können im neuen Streichelgehege „El Ranchito“ auf der ehemaligen Mähnenwolfanlage am Ende der Erlebniswelt Südamerika die kleinen Zoobesucher ab Ostern mit Welsumer Zwerghühnern, Afrikanischen Zwergziegen und bald auch mit Kaninchen auf Tuchfühlung gehen. Auf dem circa 600 Quadratmeter großen Areal wurden begehbare Stallungen und Gehege neu errichtet, die Groß und Klein gleichermaßen zum Innehalten einladen und die verschiedenen Haustierrassen näherbringen sollen. Der Hühnerstall bietet zudem eine eigene Brüterei, die Kinder die unterschiedlichen Stadien vom Ei bis zum Küken beobachten und erleben lässt.

Streichelgehege El Ranchito,
Streichelgehege El Ranchito,
Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Zoo Leipzig, Kiwara Savanne, Foto: Andreas Schmidt
Zoo Leipzig, Kiwara Savanne, Foto: Andreas Schmidt

Standort anzeigen

Erkunden Sie eine faszinierende Wildnis – mitten in Leipzig. Sie können rund 850 Tierarten in ihren naturnah gestalteten Lebensräumen, in sechs aufregenden Themenwelten erleben. Sie erfahren, warum der Natur- und Artenschutz so wichtig ist und können 365 Tage im Jahr auf Entdeckungstour gehen.

Öffnungszeiten
21.03. bis 30.04. - 9 bis 18 Uhr
01.05. bis 30.09. - 9 bis 19 Uhr
01.10. bis 31.10. - 9 bis 18 Uhr
01.11. bis 20.03. - 9 bis 17 Uhr
am 24. und 31.12. bis 15 Uhr