Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Hier können Sie Ihre Tickets direkt bestellen.
Ort:
Datum:
Samstag, 02.03.2019
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Rubrik:

»Teenage Widerstand«

Eine Jugendclub-Inszenierung über das Phänomen jugendlicher Protestbewegungen, 14plus

Probebühne TdJW. 15 Teenager. Sie proben für den Ernstfall. Seit letztem September. Woche für Woche: Proben für »Teenage Widerstand«. Tanz mit Choreographin Joy Alpuerto Ritter und Choreograph Lukas Steltner. Gesang, Demo-Rhythmen und Musik mit Soundkünstlerin Cornelia Friederike Müller. Schauspiel mit Regisseurin und Theaterpädagogin Caroline Mährlein. Raus aus der muggeligen Komfortzone – rein ins Recherchieren, Diskutieren, Widerstand-Probieren und Sich-Engagieren! Es ist ein Phänomen, das jede Generation kennt: Die Auflehnung der Jugend. Gegen Rechtsruck, Umweltverschmutzung, Waffengewalt … gegen die eigenen Eltern. Oft flutet das Adrenalin die Proben. Fast schon wie Demonstrieren. Fast schon wie öffentlich Seine-Meinung-Sagen. Fast wie Revoltieren. Gegen das, was man als ungerecht und nicht richtig empfindet. Gegen das Große und – die Großen. Noch ein paar Wochen bis aus »fast schon« die große Bühne wird.

Wo besser wäre die Stimme der Jugend aufgehoben als im Theater einer Stadt, in der es die »Leipziger Meuten« gab, Jugendgruppen, die sich während des Nationalsozialismus gegen Zwangskollektivierung und die eigene Angst auflehnten? Wo besser als in der Stadt einer geglückten Revolution? »Teenage Widerstand ist die erste Jugendclub-Inszenierung für den regulären TdJW-Spielplan! Die Leipziger Spieler*innen zwischen 13 und 18 Jahren befragen die historischen »Leipziger Meuten« und die Teen-Helden der Gegenwart und testen deren aktuelle Widerstands-Credibility. Let’s protest!

»Teenage Widerstand«, Grafik: Theater der Jungen Welt
»Teenage Widerstand«, Grafik: Theater der Jungen Welt

weitere Termine / Veranstaltungen:

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Grafik, © Theater der Jungen Welt
Grafik, © Theater der Jungen Welt

Standort anzeigen

Das Theater der Jungen Welt ist als das älteste professionelle Kinder- und Jugendtheater im deutschsprachigen Raum ein integraler Bestandteil der Angebote zur ästhetisch-kulturellen Bildung in der Stadt.