Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 26.01.2019 bis Dienstag, 31.12.2019
Rubrik:

»Carolas Garten - Eine Rückkehr ins Paradies«

Neue Panoramaausstellung ab Januar 2019

»Carolas Garten - Eine Rückkehr ins Paradies« macht die Welt des Mikrokosmos erlebbar. Yadegar Asisi rückt einen Blütenkelch ins Zentrum des Panoramas. Wie ein Pollenkorn auf dem Stempel einer Blüte beschaut der Betrachter die faszinierend-unbekannte Szenerie. Die Strukturen und Formationen der Blütenblätter, Staubgefäße und Kelchblätter sind geradezu fantastisch und enthüllen eine ungeahnte visuelle Kraft und Ästhetik.

Eine gigantische Biene gibt durch das abgesenkte Blütenblatt den Blick auf die Welt der umgebenden »Blüten-Planeten« frei. Dieses Panorama relativiert die Sicht auf die Welt und lässt die Vielfalt des Lebens neu bewerten.

»Ein Paradies auf Erden« ist ab Januar 2019 im Panometer Leipzig zu sehen.

Carolas Garten, Visualisierung, © asisi
Carolas Garten, Visualisierung, © asisi

weitere Termine / Veranstaltungen:

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

TITANIC - Panorama von unten, Foto: Tom Schulze
TITANIC - Panorama von unten, Foto: Tom Schulze

Standort anzeigen

Nach einer längeren Phase des Dornröschenschlafs wurde der Gasometer Leipzig saniert und ab 2003 vom Berliner Künstler und Architekt Yadegar Asisi für seine monumentalen Panoramen genutzt.

Rund 50 Meter vom Boden bis zur Spitze der Laterne auf dem Kuppeldach misst das zylinderförmige Industriedenkmal aus dem Jahr 1910 in Leipzig, das einen Innendurchmesser von rund 55 Metern hat. 125 Bogenfenster, verteilt auf vier Stockwerke, zieren die Fassade des ockerfarbenen Ziegelbaus, dessen Mauern stellenweis e bis zu 1,50 Meter dick sind.