Veranstaltungsdetails

Datum:
Dauerausstellung
Rubrik:
Drucken |

»Jugendstil bis Gegenwart«

Die Ständige Ausstellung „Jugendstil bis Gegenwart“ erstreckt sich über zwei Etagen. Sie vereint auf etwa 1.200 Quadratmetern rund 2.000 Objekte von der Jahrhundertwende bis zur unmittel­baren Gegenwart.

Im Obergeschoss führen drei große Themenschwerpunkte vom internationalen Jugendstil mit Spitzenstücken von der Pariser Weltausstellung 1900 zunächst zum Art déco mit seinen verschiedenen Ausprägungen.  Es folgt die vom Funktionalismus bestimmte Moderne, die insbesondere durch das Bauhaus und sein Umfeld vertreten ist. Skandinavisches und deutsches Produktdesign der 1930er und 40er Jahre bildet den Abschluss im Obergeschoss.

Der Rundgang setzt sich im Erdgeschoss mit Design nach 1945 fort. Internationale Impulse, radikale Brüche, aber auch die noch immer lebendige Bauhaus-Tradition bestimmen die gestalterischen Tendenzen in den ersten Jahrzehnten nach dem Krieg. Ein zentrales Thema ist das Ringen um die „gute Form“ sowohl in Ost- als auch Westdeutschland.

Weitere Schwerpunkte bilden das Systemdesign der 1960er und 70er Jahre und die bunte Formenwelt der Pop-Ära. Ihnen stehen die Unikate der Studioglas- und der Studiokeramikbewegung gegenüber. Mit jüngsten Ankäufen auf den GRASSIMESSEN mündet der Rundgang in der Gegenwart.

In der abschließenden interaktiven 360°-Rauminstallation „Sinneslandschaften“ können sich die Besuchenden selbst in Gestaltungsprozesse einbringen.

Der Eintritt in die Dauerausstellung ist frei.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Ausstellungsort

GRASSI Museum für Angewandte Kunst, Foto: LTM, Andreas Schmidt
GRASSI Museum für Angewandte Kunst, Foto: LTM, Andreas Schmidt
  • GRASSI Museum für Angewandte Kunst
  • Johannisplatz 5-11
  • 04103 Leipzig
  • Telefon: +49 (0)341 2229100
  • Internet: www.grassimak.de
  • E-Mail: grassimuseum@leipzig.de
  • Di-So, Feiertage 10-18 Uhr, 24./31.12. geschlossen, Eintritt frei in den Dauerausstellungen, Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre generell Eintritt frei; 1. Mittwoch im Monat 3 Euro Eintritt

Standort anzeigen

siehe auch:
siehe auch: GRASSI Museum Leipzig

Das 1874 eröffnete Museum zählt europaweit zu den führenden Häusern für Gestaltung und angewandte Kunst. Es werden wechselnde Ausstellungen zu Kunsthandwerk und Design, Fotografie und Architektur gezeigt. Historisches trifft hier auf Zeitgenössisches. Daneben besticht die künstlerisch inszenierte Ständige Ausstellung mit den Schwerpunkten Jugendstil, Art déco und Bauhaus. Der umfangreiche Sammlungsbestand umfasst heute etwa 230.000 Exponate des europäischen und außereuropäischen Kunsthandwerks von der Antike bis zur Gegenwart. Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden auf ihren Entdeckungstouren durch 3.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte durch Führungen, Workshops und viele weitere Veranstaltungen begleitet.

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: GRASSI Museum für Angewandte Kunst

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Ausstellung