Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Bundesverwaltungsgericht | Großer Sitzungsssal
Datum:
Freitag, 02.12.2022
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Rubrik:
Drucken |

Sächsische Bläserphilharmonie

Claudia Scheibe, Flöte und Moderation
Gunter Brauer, Oboe
Bernhard Lindemann, Klarinette
Reiner Kugele, Fagott
Sven Rambow, Horn

J.S. Bach
Fantasia und Fuge a-moll, BWV 904

W.A. Mozart
Harmoniemusik zu »Cosi fan tutte», KV 588 (Auszüge)

L. van Beethoven
Oktett in Es-Dur, op. 103 (Auszüge)

A. Dvorak
„Amerikanisches“ Streichquartett F-Dur op. 96 (Auszüge)

F. Mendelssohn-Bartholdy
Harmoniemusik zu „Ein Sommernachtstraum“  op. 61 (Auszüge)

Gerd Schlotter
Fröhliche Weihnacht

Kartenverkauf in der Musikalienhandlung M. Oelsner, Schillerstraße 5, Leipzig, Tel.: 0341/9605656 und an der Pforte des Bundesverwaltungsgerichts (Tel. 0341/2007-1933)

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Bundesverwaltungsgericht Leipzig
Bundesverwaltungsgericht Leipzig
  • Bundesverwaltungsgericht
  • Simsonplatz 1
  • 04107 Leipzig
  • Internet: www.bverwg.de

Standort anzeigen

Seit seiner Sitzverlegung von Berlin nach Leipzig steht das Bundesverwaltungsgericht noch stärker als bisher im Fokus der Öffentlichkeit. Nach erfolgreicher Aufnahme der Gerichtstätigkeit in Leipzig in einem der schönsten Justizpaläste Europas wird nun auch die wechselvolle Nutzung des Domizils des höchsten deutschen Verwaltungsgerichts in einer Dauerausstellung zum Thema »Das Reichsgerichtsgebäude und seine Nutzer« der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: Bundesverwaltungsgericht

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert