Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Moritzbastei | Terrasse
Datum:
Montag, 21.09.2020
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

Kanada & Alaska - Ein Jahr grenzenloser Freiheit

Open Air-Reisevortrag

Ein Flug, ein Visum und die ersten drei Übernachtungen - der Rest ergibt sich von allein. Unter diesem Motto begannen Tabea und Phillip Gustke ihre einjährige Auszeit. Fernab der großen Städte lernten sie in den Wintermonaten das Leben der Kanadier kennen. Blockhütten bauen und Farm-Arbeit bei bis zu -32° Celsius und als Entschädigung Polarlichter, Schlittenhunde-Touren und herzlichste Gastfreundschaft. Im Sommer trieb es sie in ihrer kleinen Wohnung auf vier Rädern der Mitternachtssonne entgegen bis in den Yukon und nach Alaska. Nun ist ihr Reise-Rucksack gefüllt mit Geschichten über den hohen Norden, wilde Tiere, faszinierende Landschaften und das Leben mit echten Cowboys.

Veranstaltung im Rahmen von: Open Air in Leipzig

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Moritzbastei, Foto: © leipzigim.de
Moritzbastei, Foto: © leipzigim.de

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Die Moritzbastei ist Leipzigs bekanntestes Kulturzentrum. Im Herzen der Stadt, direkt neben Neuem Gewandhaus und der Universität gelegen, verbinden sich hier historische Architektur und modernes Kulturleben in all seiner Vielfalt.

Das historische Bauwerk wurde in den Jahren 1551-53 errichtet. Nach einer wechselvollen Geschichte wird es seit 1982 als Kulturzentrum genutzt. Öffentliche historische Führungen finden Samstags jeweils 11 und 14 Uhr statt.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Vortrag