Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Sonntag, 26.05.2019
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Rubrik:

223. Bürgerkonzert »Musik mit Windkraft«

Döring-Bläserquintett des MDR

Andrea Döring-Herrmann – Flöte
Leonie Dessauer – Oboe
Andreas Pietschmann – Klarinette
Edgar Weicht – Fagott
Thomas Schulze – Horn

Die Freude an der Bläsermusik führte 1982 fünf Musiker des damaligen Rundfunk-Sinfonieorchesters Leipzig zusammen. Das Döring-Bläserquintett ist das zweiälteste Ensemble seiner Art in Leipzig. Charakteristisch für das Ensemble ist eine beachtliche Breite des musikalischen Repertoires. Einem großen Publikum ist dies bekannt durch zahlreiche Auftritte im Sendebereich des MDR.
Im Mai 2012 gab es anlässlich des 30-jährigen Bestehens ein Festkonzert im Gohliser Schlösschen. Im aktuellen Schlosskonzert debütiert die Oboistin Leonie Dessauer als neues Mitglied im Ensemble.

Werke von Johann Christian Bach, George Onslow, Malcolm Arnold und Georges Bizet

PROGRAMM

Johann Christian Bach (1735-1782): Quintett in B–Dur
George Onslow (1784-1853): Quintett in F-Dur op. 81,3
Malcolm Arnold (1921-2008): Drei Shanties für Quintett, op. 4
Georges Bizet (1838-1875): Jeux d’enfants

Eintritt: 17,50 Euro/13 Euro zzgl. VVK-Gebühr

Bei diesem Bürgerkonzert erhalten Senioren ermäßigten Eintritt.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Gohliser Schlösschen, Gartenseite
Gohliser Schlösschen, Gartenseite

Standort anzeigen

Das Gohliser Schlösschen zu Leipzig gilt als Kleinod der sächsischen Kulturgeschichte. Bis heute hat sich die originale Bausubstanz erhalten und vermittelt die heitere Stimmung des Rokoko.

Führungen durch das Gohliser Schlösschen i.d.R. sonntags 11 Uhr, jeden ersten Sonntag im Monat Führung mit Musik, von Mai bis Oktober auch mittwochs 15 Uhr.