Veranstaltungsdetails

Datum:
Freitag, 05.04.2019 bis Sonntag, 07.04.2019
Rubrik:

Internationale Ostereierbörse »Leipziger Eierlei«

Bei der Austellung von österliche Kunstwerken von deutschen aber auch internationalen Künstlern können Besucher diese Kunstewerke bestaunen. Es werden verschieden verzierte Eier ausgestellt, egal ob das klassische Hühnerei oder bis hin zum Straußenei. Jedes Ei glänzt in einem anderen Muster aus einer anderen Technik.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Stadtgeschichtliches Museum Leipzig | Alte Börse, © Christoph Kaufmann
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig | Alte Börse, © Christoph Kaufmann

Standort anzeigen

Die Alte Handelsbörse wurde im 17. Jahrhundert als repräsentativer Versammlungsort der Kaufleute im Stil des Frühbarock erbaut. Heute wird der Saal gern und vielseitig genutzt, vorwiegend für musikalische und literarische Veranstaltungen, wissenschaftliche und Fachvorträge, Firmenpräsentationen und Tagungen, festliche Empfänge und private Feiern.