Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 12.01.2019 bis Samstag, 16.02.2019
Rubrik:

Ian Cumberland »A Common Fiction / Once removed«

Unter dem Titel ›a common fiction‹ werden in dieser Schau aktuelle Arbeiten, aus denen einige zuletzt in der Golden Thread Gallery in Belfast, Nord-Irland, zu sehen waren, zusammen mit weiteren Werken aus der vorangegangenen Ausstellung ›once removed‹ präsentiert werden. Dafür wurde Cumberland mit dem Artists International Development Fund des British Council sowie des Arts Council of Northern Ireland gefördert.

Ian Cumberland, geboren 1983 in Banbridge, Nord-Irland, studierte an der Universität in Ulster [2002–2006] und erhielt national wie international vielfach Anerkennung für seine mit Preisen ausgezeichneten realistischen Porträts.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen