Veranstaltungsdetails

Ausstellungsort:
UNIKATUM Kindermuseum Leipzig | Museumscafé Götz
Datum:
Dauerausstellung
Rubrik:
Drucken |

»Die Erfindung der Zukunft«

Utopie Erlebnisausstellung für Jugendliche und Erwachsene

Im Museumscafé Goetz ist eintrittsfrei die kleine Ausstellung »Die Erfindung der Zukunft« zu sehen. Die 5 interaktiven Stationen nehmen euch mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte utopischer Konzepte. Sie spiegeln für euch entlang der großen historischen Meilensteine wie etwa der industriellen Revolution den jeweiligen Zeitgeist wieder: Die Träume von einer »besseren Welt« sind tatsächlich sehr unterschiedlich und können etwa bei Kaffee und Kuchen wunderbar diskutiert werden. Brauchen wir heute noch Utopien, was meint ihr? Passend zu den Stationen werden übrigens Beispiele utopischer Literatur gegeben und in unserer Minibibliothek findet sich sogar das eine oder andere Leseexemplar.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Ausstellungsort

Foto: UNIKATUM Kindermuseum, © UNIKATUM, Leipzig
Foto: UNIKATUM Kindermuseum, © UNIKATUM, Leipzig

Standort anzeigen

Das UNIKATUM Kinder- und Jugendmuseum Leipzig entstand 2010 durch die private Initiative der Ausstellungskünstlerin Annegret Hänsel. 2022 wurde es 12 Jahre alt! Es ist das einzige eigenständige Kinder- und Jugendmuseum in Ostdeutschland. Das UNIKATUM gestaltet interaktive Ausstellungen zu Themen rund um „Mensch – Gesellschaft – Zukunft“ und möchte Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur ideenreichen Mitgestaltung von Gesellschaft inspirieren. Es versteht sich als Einrichtung zur kulturellen Bildung einerseits und soziokulturellen Freizeitort andererseits.

Tipps für die nächsten Tage

Top-Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Fest & Festival