Gosenschenke »Ohne Bedenken«

Gosenschenke »Ohne Bedenken«, Biergarten
Gosenschenke »Ohne Bedenken«, Biergarten

Ostern-September täglich ab 12 Uhr, Oktober-Ostern Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa/So/Feiertage ab 12 Uhr

Wer es urig und traditionell mag, ist in der Leipziger Gosenschenke »Ohne Bedenken« richtig. Seit1899 ist die Gohliser Gaststube Anlaufpunkt für ein Publikum, was bunt gemischter nicht sein könnte: Künstler, Studenten, Familien, Politiker und Prominente. Sie alle zieht es seit jeher in die Gosenschenke.

In den gemütlichen Stuben und dem einzigartigen Biergarten wird rege genossen, was schon 1905 Leipziger Berühmtheiten, wie dem Architekten Hugo Licht, mundete: Gose! Das leicht säuerliche obergärige Bier wurde bereits im Mittelalter in Goslar (Harz) gebraut und kam im 18. Jahrhundert nach Leipzig. Der Kellner Karl Schmidt antwortete um 1900 auf die Frage, ob man dieses »Gesöff« auch trinken kann, stets mit »Ohne Bedenken«, was der Schenke den bis heute geführten Namen gab.

Einzige historische Gosenschenke Leipzigs
Historische Gaststube
Rustikaler Bierkeller & Vereinszimmer
größter & schönster Biergarten Leipzigs (Top 10 in Deutschland)
Grillabende & Biergartenfeste
Gosengeschichte & Goseverkostungen
Kabarett & Kleinkunst
Hauptgericht: 8,00 - 13,50 Euro

Veranstaltungen