Veranstaltungskalender für die Stadt Leipzig

heute | morgen | Detailierte Suche

Veranstaltungsdetails
Veranstaltungsort:
Datum:
16.09.2018 - 30.09.2018

Interkulturelle Wochen

Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.

Die Interkulturelle Wochen Leipzig laden vom 16. bis 30. September zu Information, Festen und interkulturellem Austausch ein.

Logo der Interkulturellen Wochen in Leipzig, © Solomon Wija

Logo der Interkulturellen Wochen in Leipzig, © Solomon Wija

Leipzig wird immer vielfältiger. Der Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund in der Messestadt wächst weiter und beträgt mittlerweile 14 Prozent der Gesamtbevölkerung. Neben ausländischen Studierenden, Lehrkräften und Wissenschaftlern gehören Zuwanderer aus Rumänien, Bulgarien, Polen und anderen EU-Ländern sowie Geflüchtete zum Beispiel aus Afghanistan und Syrien zu den Neu-Leipzigern mit Migrationsgeschichte.

Die Interkulturellen Wochen bieten mit über 100 Veranstaltungen Perspektiven, wie diese Vielfalt in den verschiedenen Lebensbereichen gestaltet werden kann. Zum Programm gehören unter anderem Filme, Konzerte mit Musik aus aller Welt, Feste, Theateraufführungen, Lesungen, Vorträge, Workshops, Sportangebote und Familienveranstaltungen.

Der Interreligiöse Runde Tisch Leipzig lädt unter dem Titel „Dialog nach Noten“ am 16. September um 15 Uhr in das Neue Rathaus zur Eröffnungsfeier ein. Leipziger Religionsgemeinschaften präsentieren traditionelle und moderne Lieder, Musikstücke und Tänze. Der „Markt der Köstlichkeiten“ bietet anschließend in der Oberen Wandelhalle des Rathauses die Möglichkeit der Begegnung bei einer Kostprobe internationaler Spezialitäten.

Aktionszelt: Unter dem Motto

Aktionszelt: Unter dem Motto "Vielfalt gestalten - wir gestalten mit" stellen interkulturelle und migrantische Vereine am 21. September von 14 bis 18 Uhr auf dem Augustusplatz ihre Arbeit vor - internationale Kostproben, Produkte aus fairem Handel und Kreativangebote inklusive.

„Go Crazy“ ist das Motto eines großen interkulturellen Kinder- und Jugendbeteiligungsfestes am 22. September ab 13 Uhr im Offenen Freizeittreff Crazy. Das Fest mit viel Musik, angesagten Sportarten und spannenden Aktionen wird vom Mütterzentrum Leipzig e. V. und Trägern der Jugendhilfe in Paunsdorf organisiert.

Das Künstlerkollektiv Wontanara Leipzig und die Deutsch-Spanische Freundschaft veranstalten das „Vielfalt ohne Grenzen“-Festival vom 21. bis 23.09. Neben einem großen interkulturellen Konzert am 21.09. abends im Werk 2 können an Weltmusik Interessierte verschiedene Workshops unter der Leitung internationaler Spezialisten, beispielsweise zum Djembe-Trommeln und zu westafrikanischen Tänzen, besuchen.

Zum Abschluss der Interkulturellen Wochen finden am 30. September das Fußballturnier „Mit Fairplay Vielfalt verbinden“, ein Länderfest Vietnam auf dem Volkmarsdorfer Platz, ein Rundgang zu afrikanischer Mode im GRASSI-Museum sowie ein Interreligiöses Dankfest auf dem Nordplatz statt.

Zu den im Rahmen der Interkulturellen Wochen gezeigten Ausstellungen gehören zum Beispiel „Die Vielfalt in Marokko“ bei den Aktiven Senioren in der Döllingstraße und „Comic und Immigration: Ein Jahrhundert voller Geschichte(n)“ im Institut français Leipzig.

Das Gesamtprogramm der Interkulturellen Wochen liegt im Rathaus, in Bürgerämtern und an vielen weiteren Stellen als Broschüre aus und ist im Internet auf der Seite www.leipzig.de/ikw zu finden.

Termine / Veranstaltungen:

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

  • verschiedene Veranstaltungsorte
  • Die nachfolgenden Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Orten, meist im Stadtgebiet von Leipzig statt.
Werbung
Galeria Kaufhof
Aktuelle Themen
Unser Service für Sie:
Unsere aktuellen Verlosungen:
Unsere aktuelle Verlosungen von Freikarten