Veranstaltungskalender für die Stadt Leipzig

heute | morgen | Detailierte Suche

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Veranstaltungsdetails
Datum:
30.07.2017 - 13.08.2017

VI. Europäische Orgelakademie Leipzig

Werke auf höchstem künstlerischen und pädagogischem Niveau

Das Interesse ist auch im zehnten Jahr der alle zwei Jahre stattfindenden Orgelakademie ungebrochen. Zur VI. Edition, die erstmals unter der künstlerischen Leitung von Prof. Martin Schmeding stattfindet, haben sich Teilnehmer aus ganz Europa, Asien und den USA angemeldet.

V. Europäische Orgelakademie Leipzig

v.l.n.r: v.l.n.r.: Daniel Roth, Hans Davidsson, Eule-Orgel im Großen Saal der HMT, Ullrich Böhme, Martin Schmeding

Prof. Martin Schmeding, Orgelprofessor an der Hochschule für Musik und Theater (HMT) Leipzig, konnte zahlreiche renommierte Kollegen und Dozenten aus dem In- und Ausland dafür gewinnen. Sie unterrichten in bewährter Struktur in je zwei parallelen Kursen die Orgelwerke Johann Sebastian Bachs und ihrer Vorbilder sowie die Musik der Romantik mit ihren Auswirkungen auf die Moderne.

Zum Thema Bach werden Thomasorganist Ullrich Böhme, Hans Davidsson (Professor an der Königlichen Musikakademie Kopenhagen), Rudolf Lutz (Schola Cantorum Basiliensis) und Erwan le Prado (Kathedrale und Conservatoire Caen, Frankreich) ihre Erfahrungen und Erkenntnisse in Kursen und Konzerten weitergeben. Themen der weiteren Kurse sind u. a. französische Symphonik (Daniel Roth, Paris), deutsche Romantik (Martin Schmeding), Franz Liszt und die Moderne (Martin Haselböck, Wien) und englische Orgelmusik/Petr Eben (David Titterington, Royal Academy of Music London). Daneben sind der Leiter des Kirchenmusikalischen Instituts der HMT, Prof. Thomas Lennartz, und Universitätsorganist Daniel Beilschmidt in Workshops und Konzerten zu erleben.

Wie bei den vergangenen Akademien kommen nicht nur die beiden hochwertigen Instrumente der HMT selbst, die Eule-Orgel im Großen Saal und die Collon-Orgel im Kammermusiksaal, zum Einsatz - der Unterricht findet auch an großen Orgeln Leipzigs wie in der Thomaskirche sowie im Umland, beispielsweise an den Silbermann-Orgeln in Rötha oder an der Ladegast-Orgel in Köthen statt. So lernen die Studierenden eine Vielzahl von Registerkombinationen, Orgelbaustilen und Interpretationsweisen kennen. Öffentliche Konzerte der international anerkannten Dozenten aus Europa und den USA runden die Akademie ab, und auch die Teilnehmer aus der ganzen Welt werden die frisch gewonnenen Erkenntnisse in Konzerten vorstellen.

Weitere Informationen unter: www.hmt-leipzig.de

Beitrag auf Facebook empfehlen
Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

  • Hochschule für Musik und Theater
  • »Felix Mendelssohn Bartholdy«
  • Grassistraße 8, 04107 Leipzig + Dittrichring 21
  • 04109 Leipzig
  • Telefon: 0341 214455
  • www.hmt-leipzig.de
  • kbb@hmt-leipzig.de
Werbung
Galeria Kaufhof
Aktuelle Themen
Unser Service für Sie:
Unsere aktuellen Verlosungen:
Unsere aktuelle Verlosungen von Freikarten
Touren, Ausflüge & Aktivitäten buchen