Veranstaltungskalender für die Stadt Leipzig

heute | morgen | Detailierte Suche

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Veranstaltungsdetails
Datum:
01.06.2018 - 24.06.2018

»Welt im Zelt«

Internationales Sommertheater: Theater der Jungen Welt & GfZK

Im Juni heißt es - »Yes, we camp!«. Dann erwartet das Publikum ein interkulturelles und vielfältiges Festivalprogramm im Herzen der Stadt Leipzig vom 01. bis 24. Juni 2018.

»Welt im Zelt« - Internationales Sommertheater Theater der Jungen Welt & GfZK

»Welt im Zelt« - Internationales Sommertheater Theater der Jungen Welt & GfZK

Erstmals richtet das Theater der Jungen Welt, in Kooperation mit der Galerie für Zeitgenössische Kunst, ein dreiwöchiges Festival aus - das längste Sommertheater in der Geschichte des TdJW. Und knüpft dabei an eine Sommertheater-Tradition an, augenscheinlich nicht theatrale Orte zur Bühne zu machen. So heißt es dieses Jahr: »Wir sind dann mal im Garten« - auf der Grünfläche der GfZK in der Karl-Tauchnitz-Straße 9-11, entsteht in und um zwei Theaterzelte ein Programm, das aus allen Nähten platzt: (Puppen-)Theater, Performances, Workshops, Konzerte, Tanz, Kunst und interkulturelle Familien-Sonntage.

360°, Foto: Eyal Hirsch

360°, Foto: Eyal Hirsch

Einen wesentlichen Schwerpunkt bilden Gastspiele und Workshops des zeitgenössischen israelischen Kinder-, Jugend- und Tanztheaters. Mehr als drei Wochen lang wird das Festival zum Hot Spot der lebendigen israelischen Tanz- und Theaterszene sowie zum internationalen und generationsübergreifenden Spielplatz der Kultur(en). An drei Wochenenden finden interkulturelle Familien-Sonntage statt, die gemeinsam mit unterschiedlichen Partnern wie zum Beispiel dem Jüdischen Kultur- und Begegnungszentrum Ariowitsch-Haus gestaltet werden.

Fragen des respektvollen Zusammenlebens und einer freudvollen, solidarischen Gesellschaft, werden durch Arbeiten zeitgenössischer Künstler*innen im Rahmen der GfZK-Ausstellung »Gaudiopolis« erforscht. Partizipative Formate rund um das Thema Kinderrepubliken und Demokratiebildung knüpfen an die Ausstellung an.

Tiny Ocean, Foto: Eldad Maestro

Tiny Ocean, Foto: Eldad Maestro

Zudem laden Klangfußballturniere, zahlreiche Konzerte (z.B. Banda Comunale, June Cocó), Outdoorspiele-Action, Partys und noch viel mehr zum Tanzen und Mitmachen ein.

Ins Zelt geht es auch für Inszenierungen aus dem Repertoire des TdJW und die beiden Spielzeitreihen »Ensemble Deluxe« und »Amor & Psyche« warten mit neuen Höhepunkten auf.

»Bratwurst meets Baklava« - am 24. Juni klingt das Festival mit einem interkulturellen Farewell-Picknick und einer Open Stage aus. Eine detaillierte Programm- und Terminübersicht gibt es auf www.tdjw.de oder https://gfzk.de/.

Eine Veranstaltung des Theaters der Jungen Welt in Kooperation mit der Galerie für Zeitgenössische Kunst; unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Leipzig, Burkhard Jung

Das Sommertheater »Welt im Zelt« ist mit sieben israelischen Gastspielen offizieller Beitrag der Stadt Leipzig zum 70. Jubiläum der Staatsgründung Israels und wird (bisher) gefördert durch das Auswärtige Amt; die Leipzigstiftung; die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung; die Stadt Leipzig - Referat Internationale Zusammenarbeit; die Landesdirektion Chemnitz der Sächsischen Staatskanzlei; die Botschaft des Staates Israel; die Heinrich-Böll-Stiftung; den Zentralrat der Juden in Deutschland; die Lecos GmbH und die Stadt Herzliya. Einzelne Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Kultur- und Begegnungszentrum Ariowitsch-Haus und der Stiftung Erinnerung Verantwortung Zukunft.

»Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes«.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Galerie für Zeitgenössische Kunst, Foto: Seiichi Furuya

Galerie für Zeitgenössische Kunst, Foto: Seiichi Furuya

  • Galerie für Zeitgenössische Kunst
  • Karl-Tauchnitz-Straße 11
  • 04107 Leipzig
  • Telefon: 0341 140810
  • www.gfzk.de
  • office@gfzk.de
  • Di-Fr 14-19 Uhr, Sa/So 12-18 Uhr, Führungen jeden Sa und So 13 und 15 Uhr, Mittwochs freier Eintritt
Werbung
Galeria Kaufhof
Aktuelle Themen
Unser Service für Sie:
Unsere aktuellen Verlosungen:
Unsere aktuelle Verlosungen von Freikarten