Veranstaltungskalender für die Stadt Leipzig

heute | morgen | Detailierte Suche

Veranstaltungsdetails
Veranstaltungsort:
Datum:
11.11.2017 - 31.12.2017

»Der Vogel Anderswo« & »Alice im Wunderland«

Wundervolle Theaterabende und zwei Premieren

Mit zwei Premieren im November startet das Theater der Jungen Welt in den Winter.

Am 11. November hat die Uraufführung für Kinder ab 4 Jahren - »Der Vogel Anderswo« Premiere - erzählt und gespielt von dem seit 2015 in Leipzig lebenden syrischen Schau- und Puppenspieler Soubhi Shami, in der Inszenierung von Stephan Wolf-Schönburg.

In Syrien, in der großen Stadt Damaskus, lebt der kleine Nunu mit seinem Vogel Anderswo. Anderswo fliegt gerne auf Reisen, kommt aber immer wieder zu Nunu zurück. Eines Tages aber sind es Nunu und seine Familie, die ihr Haus verlassen haben, denn in der Stadt herrscht Krieg. Auch Anderswo muss fliehen. Eine lange Reise ins Unbekannte beginnt und Anderswo fragt sich, ob er seinen Freund Nunu jemals wiederfinden wird.

Die Geschichte des Vogels Anderswo wird in deutscher und arabischer Sprache erzählt, das Bühnenbild entführt in eine geheimnisvolle Origami-Welt.

»Alice im Wunderland« feiert am 18. November Premiere

»Alice im Wunderland« feiert am 18. November Premiere

Am 18. November um 17.00 Uhr folgt die Premiere unseres Weihnachtsstücks »Alice im Wunderland«. Charles Lutwidge Dodgson, Dozent der Mathematik und Logik an einem College in Oxford, wäre der Nachwelt wohl nie im Gedächtnis geblieben, hätte er nicht unter dem Pseudonym Lewis Carroll, die absurde, aberwitzige und fantastische Geschichte des Mädchens Alice aufgeschrieben und seiner Nichte auf den weihnachtlichen Gabentisch gelegt.

Winter. Schnee. Plattgedrückte Nasen an gefrorenen Fensterscheiben. Langeweile. Unendliche Langeweile. Was wäre, wenn jetzt mal was Spannendes passieren würde? Wenn man jetzt einfach mal an Unmögliches glaubt? Daran, dass ein Mensch zum Beispiel einfach so durch einen Spiegel spazieren könnte?

»Manchmal denke ich schon vor dem Frühstück an nicht weniger als sechs unmögliche Dinge.« ist eines der bekanntesten Zitate aus dem Buch.
»Lass uns so tun als ob ...« ist dabei der perfekte Ausganspunkt für einen magischen Theaterabend. Auf der Grundlage von Lewis Carrolls »Alice im Wunderland« und »Alice hinter den Spiegeln« erarbeitet der Regisseur und Choreograph Jan Pusch seine Fassung der Geschichte mit dem TdJW-Ensemble und einer Tänzerin.
Der perfekte Theaterabend gegen jede Winter-Langeweile - eine Geschichte in der alles Mögliche und Unmögliche passieren kann, solange man nur fest genug daran glaubt.

Karten und weitere Infos unter: 0341 486 60 16 und www.tdjw.de

Termine / Veranstaltungen:

Weitere Veranstaltungen anzeigen ...

Beitrag auf Facebook empfehlen
Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Theater der Jungen Welt

Theater der Jungen Welt

  • Theater der Jungen Welt
  • im Theaterhaus Leipzig
  • Lindenauer Markt 21
  • 04177 Leipzig
  • Telefon: 0341 48660-16
  • Telefax: 0341 4772994
  • www.tdjw.de
  • kontakt@tdjw.de
  • Das Theater der Jungen Welt ist als das älteste professionelle Kinder- und Jugendtheater im deutschsprachigen Raum ein integraler Bestandteil der Angebote zur ästhetisch-kulturellen Bildung in der Stadt.
Werbung
Galeria Kaufhof
Aktuelle Themen
Unser Service für Sie:
Unsere aktuellen Verlosungen:
Unsere aktuelle Verlosungen von Freikarten
Touren, Ausflüge & Aktivitäten buchen