Veranstaltungskalender für die Stadt Leipzig

heute | morgen | Detailierte Suche

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Veranstaltungsdetails
Veranstaltungsort:
Datum:
17.06.2018

2 Jahre Kunstkraftwerk Leipzig: Street Art, Oper, Immersionen

Tag der offenen Tür

Am 17. Juni 2018 lädt das Kunstkraftwerk-Team Leipziger und Leipzigerinnen zu einer gemeinsamen Jubiläumsfeier ein. Am „Tag der Offenen Tür“ können alle Gäste bei freiem Eintritt das immersive Renaissance-Projekt „Florenz und die Uffizien“, ein „Best of“ aller bisher gezeigten Videoshows sowie die Jahresausstellungen „RELATIONS“ und „VISIBLE SOUND“ erleben sowie an Hausrundgängen und spannenden Führungen teilnehmen. Auf Familien und Kinder wartet ein erlebnisreiches Begleitprogramm.

Das Kunstkraftwerk feiert Geburtstag

Das Kunstkraftwerk feiert Geburtstag

In Zusammenarbeit mit dem in Chemnitz stattfindenden Festival für urbane Kunst und Kultur „ibug“ verwandeln verschiedenste Installationen das Kunstkraftwerk-Areal in ein faszinierendes Gesamtkunstwerk.

Eines der Highlights des 2. Geburtstages am 17. Juni 2018 wird eine Aufführung der Oper Leipzig in der beeindruckenden Maschinenhalle des Kunstkradftwerkes sein. Mit „Scherzi Musicali“ und Arien von Claudio Monteverdi, Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi gratulieren die Solistinnen der Leipziger Oper Stefania Abbondi (Sopran) und Wallis Giunta (CAN, Mezzosopran) zum zweijährigen Jubiläum der Leipziger Kunstzentrums. Giunta, aktuell in Leipzig als Wellgunde in „Das Rheingold“ zu sehen, wurde vor einigen Wochen bei den International Opera Awards als beste Nachwuchskünstlerin ausgezeichnet.

Das heutige Kunstkraftwerk, im Jahr 1900 als Elektrizitätswerk für die Leipziger Straßenbahn erbaut und ca. drei Jahrzehnte bis zur Stilllegung 1992 als Heizkraftwerk genutzt, hat sich binnen kurzer Zeit als außergewöhnlicher Kulturstandort etabliert. In privater Trägerschaft präsentiert es Kunst, Theater, Bildung, Tanz, Musik, Kunsthandwerk und Design - spartenübergreifend und international. Seit der Eröffnung im Jahr 2016 konnte das Kunstkraftwerk über 70.000 Besucher aus Deutschland und der Welt begrüßen. Mit 20 vielbeachteten Ausstellungen und jungen sowie renommierten Künstlern aus 25 Ländern hat sich das Kulturzentrum im Leipziger Westen als fester Anlaufpunkt für die Freunde moderner Kunst in Leipzig etabliert und zugleich auch in der internationalen Kunstszene für Eindruck gesorgt.

Mit „Scherzi Musicali“ (Beginn 20 Uhr, Eintritt: 20 Euro / ermäßigt 17 Euro) und Arien von Claudio Monteverdi, Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi gratulieren die Solistinnen der Leipziger Oper Wallis Giunta ( Mezzosopran) und Stefania Abbondi (Sopran) zum zweijährigen Jubiläum der Leipziger Kunstzentrums.

Weitere Informationen unter: www.kunstkraftwerk-leipzig.de

Termine / Veranstaltungen:

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Foto © Immersive Art Factory

Foto © Immersive Art Factory

  • Kunstkraftwerk Leipzig
  • Saalfelder Straße 8b
  • 04179 Leipzig
  • Telefon: 0341 52950895
  • www.kunstkraftwerk-leipzig.de
  • info@kkw-leipzig.com
  • Di-So 10 - 18 Uhr
  • Das heutige Kunstkraftwerk, im Jahr 1900 als Elektrizitätswerk für die Leipziger Straßenbahn erbaut und ca. drei Jahrzehnte bis zur Stilllegung 1992 als Heizkraftwerk genutzt, hat sich binnen kurzer Zeit als vielgefragtes Zentrum für zeitgenössische Kunst und Kultur, zeitgenössisches Design und Kommunikation im Leipziger Westen etabliert. In privater Trägerschaft präsentiert es Kunst, Theater, Bildung, Tanz, Musik, Kunsthandwerk und Design – spartenübergreifend und international.
Werbung
Galeria Kaufhof
Aktuelle Themen
Unser Service für Sie:
Unsere aktuellen Verlosungen:
Unsere aktuelle Verlosungen von Freikarten