Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Freitag, 14.06.2019 bis Sonntag, 23.06.2019
Rubrik:

Bachfest Leipzig 2019

unter dem Motto »Hof-Compositeur Bach«

Unter dem Motto »Hof-Compositeur Bach« erklingen vom 14. bis 23. Juni vor allem Werke, die Johann Sebastian Bach in Weimar und Köthen oder fĂŒr verschiedene Regenten komponierte. Das Bachfest Leipzig begrĂŒĂŸt jĂ€hrlich GĂ€ste aus ĂŒber 40 Nationen und gehört damit zu den internationalsten Klassikfestivals der Welt. Privater Hauptförderer des ĂŒber 150 Veranstaltungen umfassenden Bachfestes ist die Sparkasse Leipzig.

Johann Sebastian Bach war nicht nur der Leipziger Thomaskantor, sondern 15 Jahre seines Lebens hauptberuflich an Höfen tĂ€tig. Noch in seiner Leipziger Zeit sammelte er höfische Ehrentitel. Bachs Wirken an den Höfen und fĂŒr die Regenten fĂŒhrte zu zahlreichen und besonders vielfĂ€ltigen Kompositionen: prachtvolle Festmusiken, virtuose Instrumentalwerke in den unterschiedlichsten Stilen und Gattungen, außerdem innovative Kirchenmusik.

Das Bachfest Leipzig 2019 prĂ€sentiert an den historischen Leipziger Bach-StĂ€tten Werke des »Hof-Compositeurs« Bach sowie besondere Kompositionen enger WeggefĂ€hrten Bachs, die ebenfalls an Höfen wirkten. Ein ganzer Zyklus ?Euro« und damit eine FortfĂŒhrung des außerordentlich erfolgreichen Kantaten-Rings 2018 ?Euro« ist den 16 am Weimarer Hof entstandenen geistlichen Bach-Kantaten gewidmet. Sie werden in fĂŒnf Konzerten am zweiten Bachfest-Wochenende unter anderem in der Thomas- und der Nikolaikirche aufgefĂŒhrt. TraditionsgemĂ€ĂŸ spielen auch die Werke des BegrĂŒnders der Leipziger Bachpflege und Gewandhauskapellmeisters Felix Mendelssohn Bartholdy eine zentrale Rolle im Festivalprogramm. Am Eröffnungswochenende locken kostenfreie Konzerte zum »BachStage« auf den Leipziger Markt.

Zahlreiche der bekanntesten Bach-Interpreten konnten verpflichtet werden, darunter Ensembles wie die Akademie fĂŒr Alte Musik Berlin, das Freiburger Barockorchester, CafĂ© Zimmermann, La Cetra Basel, Solomon?Euro?s Knot und Le Concert des Nations unter Leitung von Jordi Savall; außerdem Solistinnen und Solisten wie Nuria Rial, Sir AndrĂĄs Schiff, Andreas Staier, Ton Koopman oder Vilde Frang. Der Cembalist Kristian Bezuidenhout gestaltet als Artist in Residence gleich vier Konzerte. TraditionsgemĂ€ĂŸ sind zudem der Thomanerchor und das Gewandhausorchester Leipzig im Bachfest zu erleben.

Die Bach-Medaille der Stadt Leipzig geht an den Bassbariton Klaus Mertens. Die Auszeichnung wird am 15. Juni im Rahmen eines Festkonzerts wĂ€hrend des Festivals durch den OberbĂŒrgermeister der Stadt Leipzig Burkhard Jung ĂŒberreicht.

  • Internet: www.bachfestleipzig.de
  • Bachfest Leipzig 2019 - Titelmotiv
    Bachfest Leipzig 2019 - Titelmotiv
    Bachfest Leipzig, Thomaskirche, Foto: Gert Mothes
    Bachfest Leipzig, Thomaskirche, Foto: Gert Mothes
    Bachfest Leipzig, BachStage auf dem Leipziger Marktplatz, Foto: Gert Mothes
    Bachfest Leipzig, BachStage auf dem Leipziger Marktplatz, Foto: Gert Mothes