Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 22.06.2024
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:
Drucken |

KIP|/_PEN

Li Kemme [Leipzig]

KIP|/_PEN verhandelt das Phänomen des Kippens mit Mitteln des Figurentheaters im Spannungsraum zwischen Risiko und Chance: Ein Theaterabend, der durch die Poesie als auch Brutalität dieses nervenkitzelnden Phänomens selbst ins Wanken gerät. Mit Objekt, Körper und eigens konzipierten Kipp-Konstruktionen befragt Figurenspieler*in und Perfomer*in Li Kemme unsere Einstellung zum Kippen als irreversiblen Vorgang in krisenhaften Zeiten.

Li Kemme arbeitet seit dem Abschluss im Fach Figurentheater (B.A. HMDK Stuttgart, 2019) als freischaffende* r Künstler*in. In Performances kombiniert er*sie installative Ansätze, in denen Publika als Bestandteil des Geschehens integriert werden. Für Kippen hat Li Kemme mit Fokus auf Interdisziplinarität ein Team von Künstler*innen eingeladen. Li Kemme stellt die Idee und entwickelt das Konzept in enger Zusammenarbeit mit der Dramaturgin Sandra Bringer (Halle). Regie führt der Figurentheaterschaffende Franz Schörs (Leipzig). Autorin Judith Engel (Leipzig) entwickelt den essayistisch literarischen Bühnentext. Der bildenden Künstler und Performer Tim Spooner (London) berät die Produktion künstlerisch.

20,- / 15,- / 10,- Euro
Onlinekartenkauf über www.westfluegel.de

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Kartenreservierung per E-Mail, Onlinekartenkauf über die Webseite

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: Westflügel Leipzig

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne