Veranstaltungsdetails

Ort:
Datum:
Sonntag, 25.06.2023
Uhrzeit:
18:00 Uhr
Drucken |

Sophia Steinbeck & Philippe Heule

Doppellesung

Sophie Steinbeck studierte Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst Wien und Dramaturgie an der HMT Leipzig. Sie arbeitet in verschiedenen kollektiven Strukturen, ua Theaterkollektiv Saft, Rohe Eier 3000, und best day e.V. Sie schreibt Prosa und szenische Texte.

»Iss, mein Kind«
Eine Frau erzählt ihrem abgetriebenen Kind eine Gutenachtgeschichte: die Geschichte von Tamora, die ihre eigenen Kinder ass. „Iss, mein Kind“ ist ein Monolog über Kannibalismus und Mutterschaft. Der Text beruht auf der Recherche zu realen und literarischen Fällen von Kannibalismus.

Philippe Heule, 1986 geboren und aufgewachsen im St.Galler Rheintal, ist Autor, Regisseur und Performer. Nach einem Schauspielstudium in Hamburg studierte er Theaterregie an der Zürcher Hochschule der Künste und im Studiengang „szenisches Schreiben“ an der UdK Berlin.

»Gletschertext«
Als »dahinsiechendes Tier» ist er Mahnmal des Klimawandels und Vergnügungskulisse zugleich: eine im Verschwinden begriffene »Langzeitperformance“. Alles fließt und kippt hier ineinander. Mit surrealem Humor rückt Philippe Heule mit seinem Gletschertext dem dünner werdenden Eis der Zivilisation auf den Leib.

Eintritt: auf Spendenbasis
Gefördert vom Deutschen Literaturfond

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Die naTo ist ein Soziokulturelles Zentrum, das für die Ausrichtung außergewöhnlicher Live-Konzerte sowie für die Förderung von Theaterprojekten, Nachwuchskünstlern und Partizipationsprojekten jenseits des Mainstreams bekannt ist. In den 80er Jahren begann die spannende Geschichte des Hauses auf der Karl-Liebknecht-Straße. Heute ist die naTo eine kulturelle Institution im Leipziger Süden

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: die naTo

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Literatur & Lesung