Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 26.11.2022
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:
Drucken |

VIECHER

Eine Performance von fachbetrieb rita grechen und Atelier Polza | mit englischen Untertiteln

Postkoloniale und posthumanistische Diskurse haben gemeinsam aufgezeigt, dass der Begriff des „Menschen“ keine einfache Definition ist, sondern ein Machtinstrument: Nicht alle dürfen Teil sein, und die, denen die Menschlichkeit abgesprochen wird, sind vogelfrei. Kategorien des „Menschlichen“ werden in „Viecher“ mit Mitteln des Voguing dekonstruiert und in der queeren Tradition der Aneignung von Beleidigungen durch die Selbstbeschreibung »Viech» ersetzt.

In „Viecher» kreieren fachbetrieb rita grechen und Atelier Polza eine Realität, in der durch Imitation, Aneignung und dem Spiel mit Irritation von Kategorien ein Umdenken von Welt gefordert und hinterfragt wird. Die Produktion war in der Spielzeit 20/21 ausgewählt als eines von sechs Projekten für die erste Ausgabe von „Katapult – Performance Plattform Leipzig“. Nach der Uraufführung im Juni letzten Jahres kehrt „Viecher“ nun mit zwei Vorstelllungen in die Schaubühne zurück.

Tickets in der Schaubühne, online über www.schaubuehne.com und an allen Reservix-VVK-Stellen: 15 / 9 (erm.) Euro

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: Schaubühne Lindenfels

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne