Veranstaltungsdetails

Hier können Sie Ihre Tickets direkt bestellen.
Datum:
Donnerstag, 05.01.2023
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Rubrik:
Drucken |

Dr. Mark Benecke »Mafia in New York«

Dr. Mark Benecke ist Vorsitzender der Deutschen Dracula Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose, wissenschaftliche Forschungen. Außerdem ist er ein erfolgreicher Autor, Politiker, Donaldist, er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt und er ist Spezialist für forensische Entomologie (Insektenkunde). Sein Aufgabengebiet: fast aussichtslose Mordfälle. Wenn kein Ausweg mehr zu sehen ist, wird Mark Benecke gerufen. Jeder Tatort ist eine Fundgrube an Beweisen. Man sieht sie nicht auf den ersten Blick, aber seine Helfer, die Maden und Fliegen, können wichtige Antworten geben. Nicht der Tod ist Benecke’ s Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn Maden den Mörder entlarven, hat Benecke alles richtig gemacht. Selbst kleinste Lebewesen auf der Leiche können den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung geben. Einen perfekten Mord gibt es nicht, denn Insekten schlafen nie.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Kongresshalle am Zoo, Foto: Andreas Schmidt
Kongresshalle am Zoo, Foto: Andreas Schmidt

Standort anzeigen

Die 1900 erbaute KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig erstrahlt nach aufwendiger Sanierung in neuem Glanz. Das geschichtsträchtige Gebäude aus der Gründerzeit mit seiner spannenden Architektur vereint historische und neuzeitliche Elemente in einem eleganten Ambiente. 15 Säle und Räume bieten Platz für Kongresse aller Art.

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne