Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Gohliser Schlösschen | Barockgarten
Datum:
Mittwoch, 29.06.2022
Uhrzeit:
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Rubrik:

»Ein Sommernachtstraum«

Sommertheater des TheaterPack

Theseus, Herzog von Athen, lädt zur Hochzeit – und das junge Volk der ganzen Stadt ist aufgerufen, ihm das Warten auf die Hochzeitsnacht mit festlicher Zerstreuung zu garnieren!

So sehen wir fünf ambitionierte Gesellen an einem Schauspiel über Liebe und Tod von Pyramus und Thisbe verzweifeln – in der Heimlichkeit des Waldes, wo just Elfenscharen die Eifersuchtskriege ihres Königspaares ausbaden müssen. Zudem toben vier junge Liebende durchs Gehölz: Zwei sind auf der Flucht vor dem Gesetz, verfolgt von einem liebestollen Dritten, dem seinerseits eine Vierte nachstellt, mit nicht minder heißem Herzen …

Als die Waldelfen hier wie dort ins Geschehen eingreifen – teils aus purem Schabernack, teils um dem Glück auf die Sprünge zu helfen –, gerät die Menschenwelt aus den Fugen: Gerade beschworene Liebe ist vergessen, der Hauptdarsteller der tragischen Festtagskomödie verschwindet spurlos – sogar der Elfenkönig muss einsehen, dass Frauen, die eigene Wege gehen, nicht zwingend unglücklicher werden …

Schließlich bedarf es wohlgewählten Zaubers, um große Mimenkunst und noch größere Liebe zu retten, wobei der Mut einfacher Menschen auch noch die Obersten überrascht.

Eintritt: 20 € | ermäßigt 15 € | Kartenreservierung über die Webseite, telefonisch unter 0341 58615846 oder per Mail: theaterpack@yahoo.de

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung open air im Barockgarten statt. Als Regenvariante ist der Umzug in den Sommersaal des Gohliser Schlösschen vorgesehen.

Veranstaltung im Rahmen von: Open Air in Leipzig

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Gohliser Schlösschen, Gartenseite
Gohliser Schlösschen, Gartenseite

Standort anzeigen

Gohliser Schlösschen – Das einzigartige Juwel in Leipzig
Unweit vom Leipziger Stadtzentrum befindet sich das wunderschöne Gohliser Schlösschen, auch liebevoll Musenhof am Rosental genannt. Erbaut im Jahr 1756 durch den damaligen Ratsbaumeister Johann Caspar Richter gehört es mit seiner einzigartigen und exzellent erhaltenen baulichen Substanz im spätbarocken Stil zu den Kleinodien sächsischer Kulturgeschichte und zu einer der Sehenswürdigkeiten der Stadt Leipzig. Nicht nur das Schlösschen selbst mit seinen repräsentativen Räumlichkeiten und dem Museumsbereich beeindruckt Besucher von Nah und Fern. Auch der liebevoll gepflegte Schlossgarten, der letzte erhaltene Barockgarten der einst berühmten Leipziger Gartenkultur, ist eine idyllische Oase der Ruhe und lädt große und kleine Gäste zum Verweilen ein.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne