Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
GRASSI Museum für Völkerkunde | Ausstellung 2. Etage
Datum:
Dienstag, 12.07.2022
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

„Das Poesiealbum von Eva Goldberg“

zweisprachige Lesung und Gespräch

„Das Poesiealbum von Eva Goldberg“ zeichnet die Fluchtgeschichte einer jüdischen Familie vor Beginn des 2. Weltkriegs nach. Ihre Flucht beginnt in Görlitz und führt über die Niederlande und Großbritannien in die USA.

Autorin Lauren Leidermann spricht mit Léontine Meijer-van Mensch über die Wiederentdeckung des Poesiealbums und ihre Recherchen zu dem Buch. Gemeinsam mit DAI Sachsen und Literaturhaus Leipzig.

Deutsch-Englisch

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

© GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Foto: Tom Dachs
© GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Foto: Tom Dachs
  • GRASSI Museum für Völkerkunde
  • zu Leipzig
  • Johannisplatz 5-11
  • 04103 Leipzig
  • Telefon: +49 (0)341 9731900
  • Telefax: 0341 9731909
  • Internet: grassi-voelkerkunde.skd.museum
  • Di-So, Feiertage 10-18 Uhr, Montag geschlossen, 1. Mittwoch im Monat Eintritt frei; Kinder bis 16 Jahre Eintritt frei

Standort anzeigen

siehe auch: GRASSI Museum Leipzig

Mit mehr als 200.000 Objekten besitzt das Museum eine der größten ethnografischen Sammlungen Deutschlands. Die exotischen und zum Teil weltweit einzigartigen Exponate zeigen die Kunst und Lebensformen nahezu aller Kulturen der Welt.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Literatur & Lesung