Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Werk 2 | Halle D
Datum:
Freitag, 20.05.2022
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Rubrik:

»Scherbenhelden« - nach einem Roman von Johannes Herwig

Uraufführung

Leipzig 1995. Jahre des Umbruchs. Im ganzen Land. In der Stadt. Im Viertel. In den Familien. Mittendrin Nino. Mit den Problemen, die man als Fünfzehnjähriger eben so hat. Eltern. Schule. Mädchen. Warum ist Mama nochmal alleine in den Westen gegangen? Und dann sitzen da die Punks in der Innenstadt. Neue Freunde. Ein neuer Alltag für Nino. Alkohol. Nazis. Neuer Ärger und neue Fragen.

„Scherbenhelden“ ist ein Abend mit Musik. Einer, der uns direkt vor das Theater führt. An das Connewitzer Kreuz. Auf die Straßen von Leipzig. Ein Abend, der Fragen stellt nach Zugehörigkeit und Freundschaft. Danach, was gesellschaftliche Umbrüche mit Jugendlichen machen und was heutzutage eigentlich noch rebellisch ist.

Kann Spuren von Sternburg enthalten.

ein Roman von Johannes Herwig | in einer Bühnenfassung von Jessica Pollnau & Swen Lasse Awe | Jugendtheaterprojekt der Cammerspiele Leipzig und der Werk 2-Kulturfabrik

Spiel: Lina Coumont, Miró Orschinski, Radek Thümmler, Hannah Luise Köhler, Hugo-Mox Kofi Kluge-Mosquera, Eva Loretta Jahn
Regie: Susann Schreiber
Dramaturgie: Johann Christoph Awe
Projektassistenz: Maxi Pröger
Musik: Karsten Kriesel

Halle D, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr,
Die Veranstaltung ist bestuhlt. Freie Platzwahl.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne