Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Haus des Buches | Literaturcafé
Datum:
Montag, 21.02.2022
Uhrzeit:
19:30 Uhr

»Mondnacht - Fünf vor Zwölf«

Antworten auf die Klimakrise. Die Herausgeber im Gespräch mit Leonie Bremer (FridaysForFuture) und Julian Zuber (GermanZero)

Wie können wir mit Eichendorff für den Kohleausstieg einstehen? Wie mit Lasker-Schüler für CO¬2-Bepreisung werben? Wie den Schillerschen Revolutionsgeist in die Klimabewegung tragen? Der Band »Mondnacht - Fünf vor Zwölf« (Trabanten Verlag 2021) führt 21 Essays ausgewählter Expert:innen zum Klimawandel mit Gedichten verschiedener Epochen zusammen. Ihr Ineinandergreifen erforscht die Klimakrise auf neue Weise und führt uns so vor Augen, was längst auf dem Spiel steht: Die Schönheit der Natur, die Genießbarkeit unserer Welt - die Mondnacht. Gemeinsam mit der FridaysForFuture-Klimaaktivistin Leonie Bremer und Julian Zuber von GermanZero suchen die beiden Herausgeber Felix Erdmann und Chris Verfuß Antworten auf die Klimakrise aus wissenschaftlichen, literarischen und politischen Perspektiven.

Eintritt frei. Anmeldung unter 0341 30 85 10 86 oder tickets@literaturhaus-leipzig.de

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Seit März 1996 ist das Kuratorium Betreiber des Veranstaltungs- und Ausstellungszentrums im vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. errichteten Haus des Buches. Jährlich besuchen mehr als zehntausend Gäste die öffentlichen Veranstaltungen und Ausstellungen.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Vorträge & Diskussionen