ACHTUNG! Bis 12. Dezember bleiben alle Kultureinrichtungen geschlossen. In den städtischen Bühnenhäusern Gewandhaus, Theater der Jungen Welt, Schauspiel Leipzig und Oper Leipzig entfallen alle Veranstaltungen bis einschließlich 9. Januar.
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Russische Gedächtniskirche | Russische Kirche, P.-Rosenthal-Str. 51A
Datum:
Sonntag, 17.10.2021
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Rubrik:

Das Völkerschlachtdenkmal, die Freimaurer und die Legenden

Der Rundgang vermittelt an historischen Orten der Völkerschlacht und am Völkerschlachtdenkmal ein Bild vom Wirken der Leipziger Logen. Die Gestaltung und der Bau des Völkerschlachtdenkmals ist mit dem Wirken des Leipziger Architekten und Freimaurers Clemens Thieme verbunden.

Clemens Thieme hat hier die aufklärerischen und freimaurerisch-humanistischen Ideale von Toleranz, Menschenwürde und gegenseitiger Achtung mit Hilfe der freimaurerischen Symbol- und Formensprache in den Denkmalsbau eingebracht. In diesem Kontext der Freimaurer werden Rituale und Zeichen der Freimaurerei dargestellt. Der Gästeführer berichtet über Legenden des Denkmals als ein Freimaurertempel und lässt die Fakten sprechen. Bei der Führung wird eine Wegstrecke von c. 2,5 km zurück gelegt.

Preis: 9 EUR / 7 EUR Schüler und Studierende

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstalter

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Erleben und entdecken Sie auf den Führungen von Leipzig Details das schöne Leipzig. Die Stadt der Kaufleute und der Messen, eine Perle der Architektur der Kaiserzeit und den Ort, wo die Friedliche Revolution 1989 die Wende brachte. Sie können Leipzig un- und außergewöhnlich genießen.

Informationen zum Veranstaltungsort

Russische Gedächtniskirche, Foto: leipzig-im.de
Russische Gedächtniskirche, Foto: leipzig-im.de
  • Russische Gedächtniskirche
  • Philipp-Rosenthal-Str. 51A
  • 04103 Leipzig

Treffpunkt: Russische Kirche, P.-Rosenthal-Str. 51A

Standort anzeigen

Die Russische Gedächtniskirche ist zum Gedenken an die Toten der Völkerschlacht erbaut. Zur Erinnerung an über 22.000 russische Soldaten, die ihr Leben gelassen hatten, wurde 1912 mit dem Bau der Kirche begonnen. Sie wurde am selben Tag wie das Völkerschlachtdenkmal, am 18. Oktober 1913, eingeweiht. Noch heute befinden sich am Eingang des Bauwerkes zwei Kriegsgedächtnistafeln in deutscher und russischer Sprache, die an den Befreiungskrieg erinnern.

In dem Gebäude befinden sich außerdem eine kleine Gemeindebibliothek und ein Kirchenmuseum.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Führung

Alle Veranstaltungen unter der Rubrik Führung anzeigenAlle Veranstaltungen unter der Rubrik Führung anzeigen weitere Veranstaltungen