Tipps für die nächsten Tage

Top-Veranstaltungen

TOP-TIPP: Fest & Festival

Deutsches Chorfest 2022 in Leipzig

26.05.2022 - 29.05.2022

verschiedene Veranstaltungsorte

Deutsches Chorfest 2022

500 Konzerte an vier Tagen in Leipzig

Leipzig ist ganz Chor! Beim Deutschen Chorfest vom 26. bis 29. Mai 2022 laden rund 350 Chöre und Vokalensembles mit über 500 Konzerten und Mitsingaktionen, einem Chorwettbewerb und vielem mehr das Publikum dazu ein, Vokalmusik in ihrer ganzen Vielfalt zu entdecken – vom Kinderchor bis zum Männergesangverein, von der Vocal Band bis zur Kantorei. Zu den Highlights des Chorfest-Programms zählen die Festkonzerte, in denen hochkarätige Ensembles wie der Thomanerchor Leipzig, Accent, der Rundfunk-Jugendchor Wernigerode, Slixs, Concerto Vocale Leipzig oder amarcordplus zu hören sein werden. Im Rahmen des Nachtklangs am Freitag- und Samstagabend (27. und 28. Mai) haben Chorfest-BesucherInnen außerdem die besondere Gelegenheit, sich aus jeweils 20 Konzerten von Calmus, dem MDR-Rundfunkchor, YeoMen, AuditivVokal Dresden, Choreos und vielen weiteren ihr eigenes Programm zusammenzustellen, durch verschiedene Spielstätten der Bachstadt zu wandeln und neue Klangräume zu entdecken …Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf dem Chornachwuchs: Rund 50 Kinder- und Jugendchöre stehen in Tageskonzerten, Festkonzerten und beim Wettbewerb auf der Bühne, darunter der MDR-Kinderchor, der Kinderchor der Oper Leipzig oder der GewandhausKinderchor mit Liedermacher Gerhard Schöne.Und was wäre das Chorfest ohne gemeinsames Singen? Ob Mendelssohns „Paulus“, beliebte Opernchöre oder im Konzert „In Medias Res“ Stücke aus dem eigens zum Deutschen Chorfest erschienenen Mitteldeutschen Chorbuch – bei zahlreichen Mitsingaktionen lässt sich die besondere Chorfest-Atmosphäre „am eigenen Ohr“ erfahren! Alle kleinen SängerInnen können beim großen Familien-Singen der Carusos am Samstagnachmittag (28. Mai) zusammen mit Liederspezialist Peter Schindler Schätze des Carusos-Liederbuchs anstimmen. Das Deutsche Chorfest wird alle vier Jahre vom Deutschen Chorverband an wechselnden Austragungsorten veranstaltet.Ticketinfos:Karten für die Festkonzerte und den Nachtklang gibt es unter chorfest.reservix.de, telefonisch unter 01806 700 733 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Der Eintritt zu Tages- und Wettbewerbskonzerten, Singalongs und Veranstaltungen auf dem Markt ist frei (sofern nicht anders angegeben). Das Gesamtprogramm finden Sie unter:

TOP-TIPP: Fest & Festival

Schwalbennestorgel, Foto: Swen Reichhold / Universität Leipzig, SUK

02.06.2022 - 06.06.2022

Paulinum - Aula und Universitätskirche St. Pauli

Ein Fest fürs Schwalbennest – Leipziger Pfingstfesttage Alter und Neuer Musik

Die Universität Leipzig kann in ihrer über 600-jährigen Geschichte auf zahlreiche praktizierende und lehrende Musikerpersönlichkeiten verweisen, die europäische Musik-, Kultur- und Geistesgeschichte gelebt und geschrieben haben: Johann Sebastian Bach als Auftragnehmer vieler Kompositionen, die Studenten Robert Schumann und Richard Wagner, der Ehrendoktor Felix Mendelssohn Bartholdy und Universitätsmusikdirektor Max Reger. Mit der Fertigstellung der von der Firma Metzler gebauten Schwalbennestorgel schlägt die Universität ein neues herausragendes Kapitel ihrer Musikgeschichte auf: Ein Instrument wurde vollendet, welches für Deutschland und auch international keinen Qualitätsvergleich zu scheuen braucht und dazu noch konzeptionell und stilistisch als Alleinstellungsmerkmal gilt. Über Jahrhunderte hat es in der Region keine Renaissanceorgel mehr gegeben, somit ist durch die Vollendung der Schwalbennestorgel im Oktober 2021 eine stilistische Lücke in der mitteldeutschen Orgellandschaft geschlossen worden. Mit nun 18 klingenden Registern, deren Disposition die stilistische Bandbreite vom ausgehenden 15. Jahrhundert bis zum 18. Jahrhundert abdeckt, stellt sie ein Kleinod dar, das die volle Farbpalette der Gotik, Renaissance und des Frühbarocks in ihrem ganzen Klangreichtum hörbar macht und in ihrer mitteltönigen Stimmung moderne Hörgewohnheiten mit völlig neuen Klangwelten konfrontiert.Tickets erhalten Sie an den bekannten Vorverkaufsstellen Musikalienhandlung Oelsner, Ticketgalerie in Barthels Hof und Culton.