Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Dienstag, 06.07.2021
Uhrzeit:
19:00 Uhr

Solidarisch gegen Klassismus – organisieren, intervenieren, umverteilen

Im Rahmen des CSD Leipzig mit BRIGITTE THEISSL

Brigitte Theißl und ihre Mitherausgeber:innen des gleichnamigen Buches betrachten das Phänomen Klassismus aus einer (queer) -feministischen Perspektive. Diskutiert werden gelebte Strategien gegen Klassismus... in politischen Zusammenhängen, in Bildungseinrichtungen und gegen Scham; berichtet wird von antiklassistischen Interventionen auch in der Frauen- und Lesbenbewegung und es werden Möglichkeiten vermittelt, sich gegen das Jobcenter oder Vermieter*innen zu organisieren.

Klassismus bezeichnet die Diskriminierung aufgrund von Klassenherkunft oder Klassenzugehörigkeit. Klassismus richtet sich gegen Menschen aus der Armuts- oder Arbeiter*innenklasse, zum Beispiel gegen einkommensarme, erwerbslose oder wohnungslose Menschen oder gegen Arbeiter*innen-Kinder. Klassismus hat Auswirkungen auf die Lebenserwartung und begrenzt den Zugang zu Wohnraum, Bildungsabschlüssen, Gesundheitsversorgung, Macht, Teilhabe, Anerkennung und Geld.

Häufig wird in Diskussionen zu Klassismus der weiße Arbeiter in den Vordergrund gerückt. Tatsächlich sind viele Trans* Personen, alleinerziehende Mütter und Menschen, die Rassismus erfahren, von Klassismus betroffen. Die Beiträge machen die Verwobenheit von Klasse mit Rassismus und Sexismus deutlich.

Brigitte TheiSSl ist Autorin und Journalistin, aktuell leitende Redakteurin beim feministischen Magazin an.schläge sowie Erwachsenenbildnerin, außerdem: (ehemalige) Bloggerin, Feministin, Arbeiter*innen-Kind.

Eintritt: 4,- | 2,- Euro ermäßigt

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Vorträge & Diskussionen