Veranstaltungsdetails

Ort:
Gewandhaus zu Leipzig | Mendelssohn-Saal
Datum:
Mittwoch, 21.07.2021
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Rubrik:

Projekt Träumereien

Lieder und Songs von Kurt Weill und Leon Gurvitch

»Leipzig klingt weiter« Im Gewandhaus
Ariowitsch-Haus e.V. und Leon Gurvitch präsentieren: Projekt Träumereien

Im Programm: Heine-Lieder „Träumereien“ (komponiert von Leon Gurvitch, Premiere in der Berliner Philharmonie), Kurt Weill Songs und eine extra für diesen besonderen Anlass geplante Premiere von dem neuen Klavierzyklus (mit dem Komponisten am Flügel). Für den Gesang-Part wird eine hochkarätige und international gefeierte Sängerin Nadja Michael als Special Gast eingeladen. Sie wuchs in der Nähe von Leipzig auf und ist der Stadt und dem Gewandhaus verbunden geblieben. So trat sie beim Neujahrskonzert 2012 des MDR im Gewandhaus auf. Noch in ihren Studienzeiten hat sie einen Part im neuen Stück »Erdengesänge« vom damaligen Rektor der Hochschule für Musik in Leipzig Siegfried Thiele unter Kurt Masur im Gewandhaus aufgeführt.

Der aus Minsk stammende Komponist und Pianist Leon Gurvitch erhielt für seine Einspielung Poetic Whispers die Global Music Awards und ist weltweit gefragt: 2019 wurden seine „5 Dances in Old Style“ im Ballett „Dracula“ des Theaters Magdeburg als Premiere choreografiert. Im gleichen Jahr erlebte der deutsch-türkisch-amerikanische Film „Noah Land“, zu dem er die Filmmusik schrieb und dafür neulich mit Global Music Awards für Soundtrack ausgezeichnet wurde, seine erfolgreiche Premiere beim Tribeca Film Festival in New York und gewann gleich zwei wichtige Preise. Der genreübergreifend arbeitende Künstler begeisterte bereits in der ausverkauften Carnegie Hall, Berliner Philharmonie, Elbphilharmonie mit seiner Musik im Spannungsfeld von Modern Classics, Folklore und Jazz.

Veranstalter: Ariowitsch-Haus Leipzig
Gewandhaus zu Leipzig, Mendelssohn-Saal

VVK: 15 € (13 € ermäßigt)
AK: 20 € (18 € ermäßigt)

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

Gewandhaus zu Leipzig, Foto: leipzig-im.de
Gewandhaus zu Leipzig, Foto: leipzig-im.de

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch HIER über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Im Gewandhaus gehen jährlich nahezu 700 Veranstaltungen mit einer halben Million Besucher über die Bühne. Ein Großteil davon sind Konzerte, aber auch Tagungen, Kongresse, Festveranstaltungen und Empfänge finden hier statt.

Berühmt ist das geschichtsträchtige Konzerthaus, dem zwei Vorgängerbauten voraus gingen, für das hier beheimatete Gewandhausorchester. Als Eigenveranstalter produziert das Gewandhaus ca. 250 klassische Konzerte pro Saison: „Große Concerte“ mit dem Gewandhausorchester, Kammermusik- Chor und Orgelkonzerte, Musikfestivals (Mendelssohn-Festtage, Intern. Mahler-Festival), die Audio Invasion und vieles mehr. Ein breit gefächertes Angebot an musikpädagogischen Projekten rundet das Gewandhaus eigene Programm ab.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert