Veranstaltungsdetails

Datum:
Uhrzeit:
18:00 Uhr
Rubrik:

Rap Against Hate! - Deine Strasse - Dein Rap - Deine Kunst - sei inspiriert und inspiriere.

Exhibition 2019-2020 | Vernissage

mit Projektpräsentation und Musik im Salon des Ariowitsch-Hauses

„Rap Against Hate!“ ist ein Projekt des Ariowitsch-Haus e. V., dass in Kooperation mit der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ Jugendlichen die Möglichkeit bietet, sich mit den Themen Antisemitismus, Rassismus und Sexismus auseinanderzusetzen und ihren Erfahrungen und Emotionen über Rap, Graffiti und Fotografie Ausdruck zu verleihen.

Die Ausstellung präsentiert die Ergebnisse aus einem Jahr Workshops mit über 250 Teilnehmer:innen.

Veranstalter: Ariowitsch-Haus

Eintritt frei (Salon)

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung, Zukunft“

Veranstaltung im Rahmen von: Jüdische Woche 2021

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Informationen zum Veranstaltungsort

  • Ariowitsch-Haus
  • Kultur- und Begegnungszentrum Ariowitsch-Haus e. V.
  • Hinrichsenstraße 14
  • 04105 Leipzig
  • Internet: ariowitschhaus.de

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Das Ariowitsch-Haus ist das größte Zentrum für jüdische Kultur in Sachsen. Die Begegnungsstätte bildet mit zahlreichen Konzerten, Lesungen, Ausstellungen, Seminaren und Vorträgen sowie dem Mehrgenerationenhaus ein buntes Zentrum in der Nachbarschaft des Leipziger Waldstraßenviertels.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Verschiedenes