Veranstaltungsdetails

Datum:
Donnerstag, 08.10.2020
Uhrzeit:
21:00 Uhr - 21:20 Uhr
Rubrik:

Winnie Luzie Burz und Johannes Tress »Epiphanie - Ein liturgischer Hightechversuch«

Spiel & Idee: Winnie Luzie Burz ::: Musik & Technik: Johannes Tre? ::: Künstlerische Betreuung: Florian Feisel

Epiphanie handelt von dem Bedürfnis, einen Moment der Erhabenheit zu erreichen – und das möglichst schnell. Mit der Wahl des liturgischen Antiphons „Regina Coeli“ und dem daraus hervorgehenden sakralen Gesang, bedient sich Epiphanie religiöser Mittel, welche seit jeher der Herbeiführung erhabener Momente dienen. Die verwendeten Objekte entstammen dabei dem alltäglichen Gebrauch. Gemeinsam mit live produzierten elektronischen Klangflächen bewegt sich Epiphanie somit stets im Spannungsfeld zwischen sakraler Anmut, alltäglicher Banalität und technologischem Fortschritt.

Veranstaltung im Rahmen von: EinzelZweizel

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Kartenreservierung per E-Mail, Onlinekartenkauf über die Webseite

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne