Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Werk 2 | Halle A
Datum:
Dienstag, 22.09.2020
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

»MARIANNE« - von Sven Glatzmaier

Eine interdisziplinäre Messe

Die Freiheit und das Gefangensein.
Die Liebe zur Schönheit.
Der Gedanke.
Der Aufbruch und die Befreiung.

Ausgehend von der Auseinandersetzung mit Motiven aus Friedrich Schillers Drama „Maria Stuart“ eröffnet MARIANNE einen Reigen von vieldimensionalen Bildern, welche auf sinnliche Weise um die Phänomene des Gefangenseins und den Gedanken von Freiheit kreisen.

In einer alten Industriehalle entsteht dabei ein kontemplativer Erfahrungsraum, in dem Ruhe, Besinnung, Reduzierung, Assoziation, Konzentration und Erkenntnis miteinander spielen. Licht, Klang, Schauspiel und Bühnenbild werden zu gleichberechtigtem bildnerischen Material, aus dem frei begehbare Situationen entstehen.

Egal ob Nahaufnahme oder Gesamtbild, am Rande oder mittendrin – das Publikum ist dazu eingeladen, im Raum umherzuschweifen, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen, sich einzulassen, um -im allerbesten Falle- eine wunderbare Erfahrung zu generieren! Wir heißen Sie dazu herzlich willkommen!

u.a. mit: Carmen Orschinski , Manuel Wagner , Georg Herberger, Annika Gerber, Timo Rehmann, Maxie Pfannkuchen, Paola Weiss, Paul Seyfarth & Jürgen Imkamp sowie dem digitalen Chor des Theatriums Grünau

KARTENVORVERKAUF: INFOBÜRO WERK 2 (Kochstr. 132) | Online-Tickets unter: www.tixforgigs.com | Restkarten an der Abendkasse

PREISE: 15€/12€/8 € (Solidarisches Preissystem: Die Zuschauenden zahlen, was sie können und möchten) | VVK ggf. abweichende Preise

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstalter

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Die CAMMERSPIELE wurden im Jahr 2000 auf dem Gelände des Werk 2 gegründet und sind heute als freies Theater eine zentrale Produktionsstätte für junge Theaterschaffende aus Leipzig. Pro Jahr werden über zehn Neuproduktionen und 150 Veranstaltungen realisiert.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

  • Werk 2
  • Kulturfabrik Leipzig e. V.
  • Kochstraße 132
  • 04277 Leipzig

Treffpunkt: Halle A

Standort anzeigen

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Bühne

Alle Veranstaltungen unter der Rubrik Bühne anzeigenAlle Veranstaltungen unter der Rubrik Bühne anzeigen weitere Veranstaltungen