+++ Ohne Kultur wird es still und der Verantaltungskalender leer. Alle Kultureinrichtungen bleiben voraussichtlich bis zum 10. Januar 2021 geschlossen. Hier finden Sie digitale Angebote der Leipziger Kultur. +++

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Veranstaltung verschoben
Datum:
Sonntag, 15.11.2020
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

Jazzy Gudd

+++ Veranstaltung wird verschoben! +++

+++ Veranstaltung wurde vom 24.05. auf den 15.11. verlegt.

Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin – Jazzy Gudd ist ein absolutes Multitalent. Unter anderem bekannt aus „The Voice of Germany“ und »Berlin Tag & Nacht», veröffentlichte die Berlinerin 2018 als EULE ihr Debütalbum „Musik an, Welt aus” und stieg damit prompt auf Platz 5 der deutschen Charts ein. Jetzt startet sie unter ihrem bürgerlichen Namen Jazzy Gudd durch.

Ihre Songs machen Mut, ihre Texte sind authentisch, ehrlich und kommen direkt aus dem Herzen. „Die Geschichten, die ich in meinen Songs erzähle, sind autobiografisch und persönlich. Sie handeln von meinen Erfahrungen, meinen Eindrücken und meinem Leben. Ich bin auch nur ein Mädchen aus Ost-Berlin, das in der Platte groß geworden ist und nie in den geilsten Verhältnissen gelebt hat“, sagt Jazzy Gudd.

Mit ihren Songs appelliert Jazzy Gudd an ihre Fans, sich auch in herausfordernden Zeiten nicht hängen zu lassen, sondern aus allen Hindernissen und Veränderungen Energie zu schöpfen, weiter zu machen, und nicht zu vergessen, dass einen manchmal mehr Glück umgibt, als man wahrnehmen möchte. Jazzy Gudd ist wie eine beste Freundin, eine große Schwester. Jemand, der einem Mut macht, aber auch die nötigen Arschtritte verpasst. „Ich weiß selbst, wie es sich anfühlt, wenn alles scheiße ist und man das Gefühl hat, dass alles verloren scheint. Aber genau so, wie ich da rausgekommen bin, wünsche ich mir das auch für andere und hoffe, dass meine Musik dabei helfen kann.“

Gerade ist Jazzy Gudd rund um die Uhr im Studio, um dort gemeinsam mit den Produzenten Thomas Porzig (Wincent Weiss, Josh., C Arma), Jan van der Toorn (Snoop Dogg, Simple Minds, Nena, Samy Deluxe) und Kraans de Lutin (LEA, Kerstin Ott, Culcha Candela), aber auch Songwritern wie Revelle, ela., Paul Jacobi und Karo Schrader an neuen Songs zu arbeiten.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Moritzbastei, Foto: ┬ę leipzigim.de
Moritzbastei, Foto: ┬ę leipzigim.de

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Die Moritzbastei ist Leipzigs bekanntestes Kulturzentrum. Im Herzen der Stadt, direkt neben Neuem Gewandhaus und der Universität gelegen, verbinden sich hier historische Architektur und modernes Kulturleben in all seiner Vielfalt.

Das historische Bauwerk wurde in den Jahren 1551-53 errichtet. Nach einer wechselvollen Geschichte wird es seit 1982 als Kulturzentrum genutzt. Öffentliche historische Führungen finden Samstags jeweils 11 und 14 Uhr statt.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert