+++ HINWEIS: Um der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken sind alle kulturellen Einrichtungen geschlossen. ABER: Auf unserer Startseite finden Sie digitale Veranstaltungsformate der Leipziger Kultur. +++

Veranstaltungsdetails

Veranstaltung abgesagt
Ort:
Moritzbastei | Schwalbennest
Datum:
Uhrzeit:
20:00 Uhr

Der durstige Pegasus

+++ ACHTUNG! Veranstaltung wurde abgesagt. +++

Ein durchaus kontrastreiches Programm bietet Der durstige Pegasus im April mit einem Roman des Autorin-Übersetzerin-Duos Svetlana Lavochkina und Diana Feuerbach und Kurzgeschichten von Francis Mohr. »Puschkins Erben« so der Titel des Romans von Svetlana Lavochkina, wurde von Diana Feuerbach aus dem Englischen übersetzt und erzählt eine Familiengeschichte zu Zeiten der Sowjetunion, die den großen russischen Dichterfürsten als Rahmenhandlung verwendet.

Regional wird es mit »Hotel A_toria« von Francis Mohr. Seine tiefsinnigen und humorvollen Geschichten dampfen durch die Goldene Achse des Ostens (Leipzig, Dresden, Berlin) und darüber hinaus.

Moderation: Elia van Scirouvsky

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Moritzbastei, Foto: © leipzigim.de
Moritzbastei, Foto: © leipzigim.de

Standort anzeigen

Die Moritzbastei ist Leipzigs bekanntestes Kulturzentrum. Im Herzen der Stadt, direkt neben Neuem Gewandhaus und der Universität gelegen, verbinden sich hier historische Architektur und modernes Kulturleben in all seiner Vielfalt.

Das historische Bauwerk wurde in den Jahren 1551-53 errichtet. Nach einer wechselvollen Geschichte wird es seit 1982 als Kulturzentrum genutzt. Öffentliche historische Führungen finden Samstags jeweils 11 und 14 Uhr statt.