+++ Ohne Kultur ist es still. Auf den Seiten des Verantaltungskalenders wird es im November leer. Mit Inkrafttreten der neuen Regelungen, finden vom 2. bis 30. November 2020 keine Veranstaltungen statt, Kultureinrichtungen bleiben geschlossen. +++

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Freitag, 25.09.2020
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

»Friedens·Hall«

Konzert mit dem Denkmalchor Leipzig im Völkerschlachtdenkmal

Am Freitag, den 25.09., und Samstag, den 26.09., sind Musikbegeisterte zu zwei Chorkonzerten in das Völkerschlachtdenkmal eingeladen. Jeweils um 20 Uhr führt der Denkmalchor hier sein CD-Release-Konzert in beeindruckender Kulisse und mit einzigartiger Akustik auf.

Mit dem Programm „Friedens·Hall“ ist der Denkmalchor als Reisender, Botschafter und Suchender eines gemeinsamen Friedensklangs unterwegs. Das Motto präsentiert das Ensemble unter Leitung von Philipp Goldmann in ganz unterschiedlichen Assoziationen: Allein die musikalische Bandbreite aus über fünf Jahrhunderten sprengt bewusst alle Grenzen.

Der Denkmalchor zählt zu den profiliertesten Chören der Stadt Leipzig. Mit dem Völkerschlachtdenkmal verfügt er über eine Konzertstätte von außerordentlicher Qualität und Ausstrahlung. Die Aufführungen von weltlicher und geistlicher Vokalmusik sind aufgrund der besonderen akustischen Verhältnisse und eines außergewöhnlichen Raumklangs einzigartig in der mitteldeutschen Chorlandschaft.

Eintritt: 12 €, ermäßigt 8 €

Ticketvorverkauf: Völkerschlachtdenkmal: Konzertkasse am Eingang der Krypta (30 Minuten vor Konzernbeginn), Musikalienhandlung Oelsner Leipzig, Vorbestellung unter karten@denkmalchor.de möglich.

Hinweis:        
Das Konzert findet in der Ruhmeshalle statt. Mobilitätseingeschränkte Personen begeben sich bitte in die Krypta (barrierefrei, allerdings nur Hörplätze).

Chorkonzert im Völkerschlachtdenkmal, Foto: Stefan Hoyer / Punctum, © SGM
Chorkonzert im Völkerschlachtdenkmal, Foto: Stefan Hoyer / Punctum, © SGM

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Völkerschlachtdenkmal bei Nacht, Foto: leipzig-im.de
Völkerschlachtdenkmal bei Nacht, Foto: leipzig-im.de

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Der kolossale Tempel für Tod und Freiheit in Europa erhebt sich 91 Meter hoch unweit des Kommandostandes Napoleons inmitten des Schlachtfeldes während der Völkerschlacht von 1813. Nach 364 Stufen bietet sich Ihnen ein phänomenaler Panoramablick auf Leipzig und die Umgebung.

Der sich über vier Hektar erstreckende, imposante Denkmalkomplex mit dem integrierten Forum 1813 bietet spektakuläre Einblicke in das Geschehen der Völkerschlacht und seiner Rezeption.

Audio-Guide für Erwachsene in Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch, für Kinder in Deutsch. Aufstieg zur Aussichtsplattform in 91 Metern Höhe während der Öffnungszeiten.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert